Börsengang der Solutronic AG: Greenshoe in Höhe von 11.987 Aktien teilweise ausgeübt

SOLPLUS-Wechselrichter von Solutronic
SOLPLUS-Wechselrichter von Solutronic

Die equinet Bank AG (Frankfurt) hat am 24. Dezember 2010 die Greenshoe-Option aus dem Börsengang der Solutronic AG (Köngen) in Höhe von 11.987 Aktien ausgeübt, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Der Streubesitz der Solutronic AG betrage somit rund 26,87 Prozent. Die Scheuerle Vermögensverwaltung GmbH bleibt mit rund 59,20 Prozent beteiligt, die EKK Dr. Engelhardt, Kaupp, Kiefer Unternehmensbeteiligungen GmbH mit zirka 13,93 Prozent. Die im Jahr 2004 gegründete Solutronic AG entwickelt und vertreibt trafolose, netzgekoppelte Wechselrichter für Photovoltaik-Anlagen.

Im Rahmen des Börsengangs war der equinet Bank AG die Option eingeräumt worden, zusätzlich 240.000 Aktien von den abgebenden Altaktionären zum Platzierungspreis von 11,00 Euro zu erwerben (sog. Greenshoe-Option). Auf Basis dieser Option hatte die equinet Bank AG die Aktien im Rahmen der Mehrzuteilung platziert. Mit der teilweisen Ausübung der Greenshoe-Option endet zugleich der Stabilisierungszeitraum. Die equinet Bank AG hat als Stabilisierungsmanager während des Stabilisierungszeitraums in einer Bandbreite von 10,20 EUR bis 10,99 EUR Stabilisierungsmaßnahmen durchgeführt.

 

Eigene Wechselrichter-Entwicklung; Produktion bei Elektronik-Herstellern

Solutronic produziert die von ihr entwickelten Produkte nicht selbst, sondern nutzt Elektronik-Hersteller (Electronic Manufacturing Service) mit Hauptsitz in Deutschland. Das in Köngen bei Stuttgart ansässige Unternehmen sieht sich selbst als einen der qualitativ und technologisch führenden Hersteller von netzgekoppelten Wechselrichtern für Photovoltaik-Anlagen. Im Zeitraum vom 1. Januar 2008 bis zum 30. September 2010 hat die Gesellschaft rund 18.800 Wechselrichter mit einer AC-Nennleistung von insgesamt rund 96 MW verkauft. Die Wechselrichter im Leistungsbereich von 2,5 bis 30 kW sind softwaregesteuert und ermöglichen dadurch innovative Überwachungs- und Kommunikationsfunktionen.

 

 

30.12.2010 | Quelle: Solutronic AG | solarserver.de © Heindl Server GmbH

„Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html