Auswahl
Ergebnisse 41 bis 50 von 1602

Neue Studie von SEIA und GTM zum US-Solarmarkt: 449 Megawatt Photovoltaik-Leistung im dritten Quartal installiert; Fertigstellung großer solarthermische Kraftwerke 2012 und 2013 erwartet

14.12.2011 |

Am 14.12.2011 haben der US-Solarindustrieverband (SEIA, Washington D.C.) und das Marktforschungsunternehmen Greentech Media Research (GTM, Boston, Massachusetts) eine Studie veröffentlicht, laut der in den USA im dritten Quartal 2011 449 Megawatt (MW) Photovoltaik-Kapazität installiert wurden. Das ist der bislang höchste Zubau in einem Quartal. Darlehen des US-Finanzministeriums sorgen für kräftiges Wachstum im Vergleich zum dritten Quartal 2010. Der Bericht "U.S. Solar Market Insight: 3rd Quarter 2011" führt aus, die Steigerung gegenüber dem vorherigen Quartal betrage 39 Prozent, und 140 Prozent verglichen mit dem dritten Quartal 2010. Die Autoren schreiben dieses Wachstum hauptsächlich dem “Section 1603-Programm” des US-Finanzministeriums zu, das auch Treasury Grant Program (TGP) genannt wird und Grundlage der Darlehensvergabe für Solar-Investitionen ist. Weiterlesen...

Photovoltaik-Marktforschung: Italien überholt Deutschland und wird dieses Jahr mit bis zu 6,9 Gigawatt Zubau Weltmarktführer

14.12.2011 |

Nach zwei Jahren an der Spitze verliert Deutschland wahrscheinlich seine Stellung als Photovoltaik-Weltmarktführer und rutscht auf Platz zwei nach dem bisherigen Zweitplatzierten Italien. Das ergab ein Photovoltaik-Marktbericht des Markforschungs-Unternehmens IHS (El Segundo, Kalifornien, USA). Der Photovoltaik-Zubau in Deutschland sinkt 2011 voraussichtlich auf 5,9 GW; Das sind 20 % weniger als letztes Jahr (7,4 GW). Italien wird 2011 bis zu 6,9 GW zubauen, fast doppelt so viel wie 2010 (3,6 GW). Weiterlesen...

Photovoltaik in Thailand: Conergy sichert sich weiteren Großauftrag; 9 MW-Solarpark in der Provinz Nakhon Ratchasima

14.12.2011 |

Das Solar-Unternehmen Conergy AG (Hamburg) hat sich zum Jahresende einen weiteren Großauftrag in Thailand gesichert und setzt damit ihre Erfolgsserie in Asien ungeachtet der Flutkatastrophe fort. Der Solarpark mit einer Nennleistung von 9 Megawatt (MW) in Pak Thong Chai in der Provinz Nakhon Ratchasima, rund 250 Kilometer nordöstlich von Bangkok, ist bereits das vierte PV-Kraftwerk von Conergy im Land. Weiterlesen...

Photovoltaik-Unternehmen SOLON stellt Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens

14.12.2011 |

Die SOLON SE (Berlin) hat am 13.12.2011 den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt, berichtet das Unternehmen in einer Ad-hoc-Mitteilung. In den letzten Monaten habe sich die SOLON SE intensiv um eine finanzielle Restrukturierung bemüht. SOLON habe Gespräche mit Investoren, den finanzierenden Banken und den Bürgen geführt. Am 13.12. seien die Verhandlungen über eine einvernehmliche Lösung gescheitert. Weiterlesen...

Neue Studie: Kreditprogramm des US-Energieministeriums birgt geringe Risiken und sorgt für hohen Ertrag

14.12.2011 |

Das Beratungsunternehmen Bloomberg-Government (New York) hat das Programm des US-Energieministeriums zur Vergabe von Krediten (Loan Guarantee Program) untersucht. Laut Studie wurden 87 Prozent der Kredite mit geringem Risiko an Projekte zur Energiegewinnung vergeben. Außerdem besagt die Studie, das Programm habe sich bislang selbst finanziert. Weiterlesen...

Mainstream Renewable Power leitete das Konsortium, das den Zuschlag für Solar- und Windprojekte mit 238 MW in Südafrika erhielt

13.12.2011 |

Die Energiebehörde Südafrikas hat dem Unternehmenskonsortium, das von Mainstream Renewable Power (Dublin, Irland) angeführt wird, am 13.12.2011 den Status "bevorzugter Anbieter" verliehen für die Lieferung von 138 MW Windenergie- und 100 MW Solarenergie-Anlagen, die 2014 in den Betrieb gehen sollen. Die Verleihung erfolgte im Rahmen der ersten Runde der Vergabeprogramme für erneuerbare Energien der südafrikanischen Regierung. Weiterlesen...

Erfolgreicher Auftakt für die Intersolar China 2011 mit rund 4.500 Besuchern aus aller Welt

13.12.2011 |

Am 09.12.2011 endete die Intersolar China, Chinas internationale Fachmesse der Solarwirtschaft. 130 Aussteller aus 13 Ländern waren auf der erstmals stattfindenden Messe im China National Convention Center (Peking) vertreten, berichtet die Solar Promotion International GmbH (Pforzheim) in einer Pressemitteilung. Die Veranstalter verzeichneten insgesamt rund 4.500 Besucher aus aller Welt. Auch die Intersolar China Conference, die begleitend zur Messe stattfand, sei ein großer Erfolg gewesen: Knapp 60 Referenten sprachen vor 492 Teilnehmern über die neuesten Technologien und Branchentrends sowie die Entwicklungen der Solarmärkte weltweit. Weiterlesen...

Chinesischer Photovoltaik-Produzent Phono Solar erhält Zertifizierung zum Arbeitssicherheits-Management

13.12.2011 |

Der Solarmodul-Hersteller Phono Solar (Nanjing, China) berichtet, das Unternehmen sei kürzlich nach OHSAS 18001 für sein Arbeitsschutzmanagement-System zertifiziert worden. Nach den Zertifizierungen ISO 9001 sowie ISO 14001, die das Unternehmen schon zuvor erhalten hatte, zeuge OHSAS 18001 von hohen betrieblichen Standards bezüglich des Gesundheitsschutzes und der Unfallvermeidung. Weiterlesen...

Nächster Schritt in Richtung Solarstrom aus der Wüste: Dii und Sonelgaz vereinbaren enge Zusammenarbeit in Algerien

12.12.2011 |

Im Beisein des EU-Energiekommissars Günther Oettinger sowie des algerischen Energie- und Bergbauministers Youcef Yousfi haben der algerische Energieversorger Sonelgaz und die Industrieinitiative Dii am 09.12.2011 in Brüssel eine Vereinbarung über ihre künftige Zusammenarbeit unterzeichnet. Ein enger Austausch technischer Expertise, Fragen der Marktentwicklung und die Unterstützung des Aufbaus erneuerbarer Energien in Algerien stehen im Mittelpunkt dieser strategischen Partnerschaft. Beide Seiten wollen mit ihren Aktivitäten industrielle Kooperationen inklusive der Schaffung von Arbeitsplätzen in Algerien fördern. Weiterlesen...

MEMC-Umstrukturierung: 1.300 Entlassungen, Schließung der italienischen Polysilizium-Fabrik, Zusammenlegung von Solar Materials und SunEdison

09.12.2011 |

Am 08.12.2011 gab MEMC Electronic Materials Inc. (St. Peters, Missouri, USA) dramatische Umstrukturierungspläne bekannt: Das Unternehmen beabsichtigt unter anderem, 20 % seiner Arbeitskräfte zu entlassen, eine Polysilizium-Fabrik in Italien vorübergehend zu schließen und seine Geschäftsbereiche Solar-Materialien und SunEdison ab 01.01.2012 zusammenzulegen. Das Unternehmen werde außerdem seine Silizium-Produktion im Werk Oregon (USA) herunterfahren und die Produktionsleistung seiner Waferfabrik in Kuching (Malaysia) auf 300 MW einschränken. Angesichts der neuen Marktbedingungen 2011 seien derartige Veränderungen notwendig, so MEMC. Weiterlesen...

Ergebnisse 41 bis 50 von 1602