Auswahl
Ergebnisse 11 bis 20 von 2192

Photovoltaik in der Ukraine Activ Solar stellt 100 MW-Solarpark Perovo fertig

28.12.2011 |

Die Activ Solar GmbH (Wien) gab am 28.12.2011 die Fertigstellung und Inbetriebnahme der fünften und letzten Phase des 100 Megawatt-Solarkraftwerks in Perovo (Krim, Ukraine) bekannt. Der Solarpark ist damit das dritte bahnbrechende Projekt von Activ Solar, das im Jahr 2011 fertiggestellt wurde, und eines der größten Solarkraftwerke weltweit. Weiterlesen...

SunPower kündigt Kauf von Tenesol an; Total wird nach Übernahme fast zwei Drittel der SunPower-Aktien halten

28.12.2011 |

Am 23.12.2011 gab die Sunpower Corporation (San Jose, Kalifornien, USA) bekannt, dass sie sich mit Total SA (Courbevoie, Frankreich) auf den Kauf der Total-Tochtergesellschaft Tenesol SA (La Tour De Salvagny, Frankreich) geeinigt hat. Der Kaufpreis beträgt 165 Millionen US-Dollar (zirka 126 Millionen Euro). Die Übernahme wurde von einem unabhängigen Ausschuss des SunPower-Vorstands genehmigt und soll Anfang 2012 abgeschlossen werden. Total hat zugestimmt, 18,6 Millionen SunPower-Aktien zu einem Preis von je 8,80 US-Dollar (zirka 6,7 Euro) zu kaufen. Dies bedeutet ein Aufgeld von 50 Prozent gegenüber dem Preis für SunPower-Aktien vom 22.12.2011. Weiterlesen...

Photovoltaik-Pionier und Amonix-Vorstand Brian Robertson stirbt bei Flugzeugabsturz

28.12.2011 |

Am 22.12.2011 ist Brian Robertson, Vorstandsvorsitzender von Amonix Inc. (Seal Beach, Kalifornien), bei einem Flugzeugabsturz im US-Bundesstaat Pennsylvania gestorben. Nach seinem Tod haben mehrere Akteure aus der Solar-Industrie ihr Beileid bekundet, darunter SunEdison-Mitbegründer Jigar Shah. Bei Redaktionsschluss dieses Artikels hat Amonix noch keine Erklärung zu einem möglichen Nachfolger für Robertson veröffentlicht. Weiterlesen...

Suntech-Technikvorstand David Hogg tritt im Januar 2012 zurück

28.12.2011 |

David Hogg, Technikvorstand der Suntech Power Holdings Ltd. (Wuxi, China) wird laut einem Eintrag bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) zum 21.01.2012 aus dem Unternehmen ausscheiden. Bei Redaktionsschluss hatte Suntech keine genauere Begründung für die Trennung von David Hogg genannt. In Meldung an die Börsenaufsicht ist von persönlichen Gründen die Rede, aus denen er zurücktrete. Weiterlesen...

Photovoltaik-Produktionstechnologie: SINGULUS lieferte drei Selenisieranlagen für die neue CIS-Fertigung von Avancis

27.12.2011 |

Avancis, Hersteller von CIS-Solarmodulen, hat Mitte Dezember 2011 die Produktion in seinem zweiten Werk am Firmensitz im sächsischen Torgau (Sachsen) begonnen. Die neue Produktionsstätte hat eine Gesamtkapazität von 100 Megawatt peak (MWp) pro Jahr. Mit dem Neubau erweitert Avancis seine jährliche Produktionskapazität von derzeit 20 MWp auf insgesamt 120 MWp. Auf einer Fläche von 25.000 m² will das Unternehmen bei voller Produktion jährlich über 800.000 leistungsfähige Photovoltaik-Module auf Basis von Kupfer-Indium-Selenid. fertigen. Weiterlesen...

Photovoltaik in Peru: T-Solar Group nimmt Kredite über 145 Millionen US-Dollar auf und finanziert damit Kraftwerke mit 44 MW

27.12.2011 |

Die T-Solar Group (Madrid, Spanien) berichtet, dass sie drei Kredite über insgesamt 145 Millionen US-Dollar (111 Millionen Euro) aufgenommen habe. Damit will das Unternehmen zwei Photovoltaik-Kraftwerke in Peru mit insgesamt 44 MW Nennleistung finanzieren. Die Solar-Kraftwerke werden 206 Hektar Fläche in der Region Arequipa bedecken. Wenn sie im zweiten Halbjahr 2012 wie geplant in Betrieb gehen, sind sie die größten Photovoltaik-Kraftwerke in Lateinamerika. Weiterlesen...

Photovoltaik in Indien: Energieministerium führt Einspeisevergütung für die ersten 100 MW netzgekoppelte Solarstrom-Anlagen ein; Lösungen für Net Metering gesucht

27.12.2011 |

MNRE, IREDA, GBI, Net Metering, Farooq Abdullah, Photovoltaik, Indien, Energieministerium, Einspeisevergütung, Solarstrom-Anlagen, Farooq Abdullah Weiterlesen...

infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz: Große Photovoltaik-Potenziale auf landwirtschaftlichen Dächern

27.12.2011 |

Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen steht häufig in Konkurrenz zum Anbau von Nahrungsmitteln, berichtet der aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e. V. in einer Pressemitteilung. Nicht nur, wenn Biosprit aus Raps oder Biogas aus Mais erzeugt werden, sondern auch, wenn große Flächen mit Photovoltaik-Anlagen versiegelt werden. Daher gibt es für Freiflächenanlagen auf Ackerflächen seit 2010 keine Einspeisevergütung mehr. Aber noch immer liege auf den Dächern landwirtschaftlicher Betriebe ein riesiges Flächenpotenzial brach: Scheunen, Ställe, Maschinenhallen oder Reitanlagen bieten laut aid große Chancen für die Energiegewinnung mit Photovoltaik. Weiterlesen...

Parabel installiert Photovoltaik-Systeme mit 3,3 Megawatt auf landwirtschaftlichen Hallendächern

26.12.2011 |

Die Parabel AG (Berlin) hat Photovoltaik-Systeme mit insgesamt 3,3 Megawatt (MW) Nennleistung auf Dächern von fünf landwirtschaftlich genutzten Anlagen in Brandenburg installiert. Das Unternehmen sanierte zugleich 31 astbesthaltige Hallendächer mit einer Fläche von 42.000 Quadratmetern. Als Gegenleistung für die kostenfreie Sanierung überlässt ein nicht genannter Eigentümer den für jede Anlage eigens gegründeten Projektgesellschaften die Dachflächen für 20 Jahre zur solaren Nutzung mit Option auf zwei mal fünf Jahre Verlängerung. Weiterlesen...

Wechselrichter-Hersteller Fronius präsentiert Technologie zur ferngesteuerten Reduzierung der Solarstrom-Einspeiseleistung

26.12.2011 |

Der Wechselrichter-Hersteller Fronius International AG (Wels, Österreich), hat am 21.12.2011 eine Technologie zur ferngesteuerten Senkung der Einspeiseleistung von Photovoltaik-Anlagen vorgestellt: die Fronius Power Control Card. Mit der Einsteckkarte für Fronius-Wechselrichter kommt das Unternehmen den Anforderungen des Erneuerbare-Energien Gesetzes (EEG) ab 2012 nach. Weiterlesen...

Ergebnisse 11 bis 20 von 2192