Auswahl
Ergebnisse 31 bis 40 von 199

WWF-Studie: Britischer Energiebedarf könnte 2030 zu 60 bis 90 Prozent durch erneuerbare Energien gedeckt werden

31.10.2011 |

Der World Wildlife Fund (WWF) hat eine neue Studie veröffentlicht, laut der der Energiebedarf in Großbritannien im Jahr 2030 zu mindestens 60 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen gedeckt werden kann. Weiterlesen...

Technologien für die Energiewende: "Solar Summit Freiburg" bietet Gesamtüberblick über alle Formen der solaren Energiewandlung; Schwerpunkt Organische Photovoltaik

27.10.2011 |

Am 14. und 15. November 2011 findet der "Solar Summit 2011 – International Conference on Highlights and Trends in Solar Energy" im Kongresszentrum Konzerthaus Freiburg statt. Die vierte Veranstaltung der Konferenzreihe wird erstmals einen Gesamtüberblick über alle Technologien der solaren Energiewandlung bieten. Hochkarätige internationale Referenten sowie Experten des Fraunhofer- Instituts für Solare Energiesysteme ISE werden Entscheider aus Industrie und Politik, Forschungs- und Technologieexperten, Investoren, Banker und Medienvertreter in Freiburg begrüßen und das Programm des „Solar Summit Freiburg 2011“ gemeinsam bestreiten. Weiterlesen...

Steca Solarelektronik präsentierte Solarthermie-Regler und Innovationen für netzunabhängige Photovoltaik auf Messen in Dallas und Marseille

26.10.2011 |

Steca Solarelektronik (Memmingen) berichtet von einer erfolgreichen Präsenz auf der Solar Power 2011 in Dallas sowie auf der fünften European Solar Thermal Energy Conference (ESTEC) in Marseille. Vor allem solarthermische Regler und Innovationen für netzunabhängige Photovoltaik-Systeme hätten die Besucher in den USA und Frankreich interessiert. Weiterlesen...

Master-Studiengang an der Akademie für Erneuerbare Energien anerkannt

22.10.2011 |

Am 08.10.2011 wurde an der Akademie für erneuerbare Energien (Lüchow) die Akkreditierungsurkunde für den Studiengang Erneuerbare Energien (Master of Science) überreicht. Der Rat der Stiftung zur Akkreditierung von Studiengängen in Deutschland hatte dies bereits im August beschlossen, berichtet die Akademie in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Deutscher Solarpreis 2011 wird in Saarbrücken verliehen; Besondere Verdienste bei der Nutzung der erneuerbaren Energien werden gewürdigt

21.10.2011 |

Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V. verleiht am 05.11. im Rathaus von Saarbrücken den Deutschen Solarpreis 2011. Die Laudatio hält Ronald Feisel, Redaktionsleiter "Stichtag/ZeitZeichen" des Westdeutschen Rundfunks. Charlotte Britz, Oberbürgermeisterin der Stadt Saarbrücken, wird die Preisträger und Gäste begrüßen. Die Umweltministerin des Saarlandes, Dr. Simone Peter, wird die Preise zusammen mit dem Vorsitzenden von EUROSOLAR Deutschland, Dr. Axel Berg, vergeben. Weiterlesen...

5. spanische Solarkonferenz der Solarpraxis AG: Stabile Rahmenbedingungen für Photovoltaik- und Solarthermie-Markt gefordert

20.10.2011 |

Der spanische Solarmarkt bleibt interessant, so war das Ergebnis der Konferenz "Conferencia de la Industria Solar - España 2011", die am 14. Oktober 2011 in Madrid zu Ende ging. Rund 190 Experten aus der Erneuerbare-Energien-Branche hatten sich bei der 2-tägigen Veranstaltung über die Situation des spanischen Solarmarktes ausgetauscht. Auf der Konferenz wurden unter anderem die Netzparität (Grid Parity) von Photovoltaik-Strom und der Eigenverbrauch teilweise kontrovers diskutiert. Weitere Themen waren dezentralisierte Elektrizitätserzeugung, Anreize für Wärme aus erneuerbaren Energien sowie die Analyse neuer internationaler Märkte für Solar-Unternehmen. Weiterlesen...

Solar-Kollektoren aus Kunststoff: Hersteller Sunlumo und europäischer Maschinenbauer kündigen Hightech-Produktionsanlage an

19.10.2011 |

Mit einer vollautomatischen Produktionsanlage für Kunststoff-Kollektoren vergibt die Sunlumo Technology GmbH (Perg in Oberösterreich), gemeinsam mit einem führenden europäischen Maschinenbauer demnächst die Lizenzen für die Realisierung einer weltweiten Neuentwicklung, den "Eine-Welt-Solar-Kollektor". „Mit dieser Technologie bieten wir die perfekte Lösung für die Erzeugung von leichteren, umweltfreundlicheren und vor allem kostengünstigeren Solarthermie-Kollektoren“, betont Sunlumo Geschäftsführer Ing. Robert Buchinger. Weiterlesen...

Photovoltaik- und Solarthermie-Förderung: EVH erhält Innovationspreis für Bürgerbeteiligungsprogramm „Solar für Halle“

17.10.2011 |

Die EVH, ein Unternehmen der Stadtwerke Halle (Saale), hat am 13.10.2011 einen Preis für aktive Bürgerbeteiligung gewonnen: Auf der diesjährigen Tagung des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) in Bonn nahm Berthold Müller-Urlaub, Vorsitzender Geschäftsführer der EVH GmbH, persönlich den Innovationspreis 2011 des VKU entgegen. Ausgezeichnet wurde das innovative Bürgerbeteiligungsprogramm der EVH „Solar für Halle“. Das Programm ermöglicht es Hallensern entweder auf dem eigenen Dach Photovoltaik- oder Solarthermieanlagen zu installieren oder sich unbürokratisch an Investitionen in Solar-Projekte zu beteiligen und sich für regenerative Energie zu engagieren. Weiterlesen...

ForschungsVerbund Erneuerbare Energien: Energieversorgung kann langfristig komplett auf erneuerbare Quellen umgestellt werden

16.10.2011 |

Die Transformationsforschung für ein neues Energiesystem steht im Zentrum der Jahrestagung des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien (FVEE, Berlin) am 12. und 13. Oktober 2011 im Berliner Umweltforum. Auf der Tagung sollen die Meilensteine der Umwandlung bis 2050 vorgestellt werden, die technologischen und ökonomischen Konversionsprozesse und der Strukturwandel bei der Erzeugung und Nutzung von Energie. Langfristig könne und solle die Energieversorgung vollständig auf die Nutzung erneuerbarer Energien umgestellt werden – in Deutschland, in der EU und global, betont der FVEE in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Neues Internet-Portal informiert über Analysen und Gutachten zu erneuerbaren Energien

16.10.2011 |

Wissenschaft spielt eine wichtige Rolle beim Umbau des Energiesystems zur hundertprozentigen Versorgung mit erneuerbaren Energien. Das neue Online-Portal www.energie-studien.de der Agentur für Erneuerbare Energien (Berlin) will in dem jungen interdisziplinären Forschungsfeld für mehr Orientierung sorgen. Das „Studienradar Erneuerbare Energien“ informiert Wissenschaftler, Journalisten, Politiker und Bürger über aktuelle Forschungsergebnisse. Weiterlesen...

Ergebnisse 31 bis 40 von 199