Erster internationaler Marktplatz für Photovoltaik-Projekte geht online

ProjectForum4t2 will mit dem weltweit ersten professionellen Online-Marktplatz für den Handel von Photovoltaik-Projekten Klarheit und Struktur in den aktuell schwer überschaubaren Markt bringen. Dieser bestehe bisher aus einem unübersichtlichen Angebot an Projekten sowie einer Vielzahl von Zwischenhändlern, so die Project Forum 4t2 GmbH.

ProjectForum4t2 will diese Hindernisse mit dem Marktplatz www.project-forum.biz beseitigen, durch eine strukturierte Präsentation, einen sicheren Umgang mit den Daten sowie eine Zugangsbeschränkung auf tatsächliche Anbieter und Kaufinteressenten.

"Bei ProjectForum4t2 steht das jeweilige Projekt im Vordergrund. Die Darstellung der relevanten Informationen sowie die umfangreiche Dokumentationsdatenbank jedes Projektes vermitteln einen transparenten Überblick", so Dipl.-Ing. Karsten Kreissler, Gründer und Geschäftsführer von ProjectForum4t2. "Unabhängig von möglichen Länder-, Sprach- oder sonstigen Barrieren bringen wir seriöse Entwickler und Käufer von Photovoltaik-Kraftwerken sehr effizient miteinander ins Geschäft."

 

Zweitmarkt für bestehende Anlagen

Neben Projektrechten werden auch bestehende Photovoltaik-Kraftwerke über den Marktplatz gehandelt. In diesem neuen Marktsegment gibt es erstmals die Möglichkeit für Eigentümer von Bestandsanlagen diese unkompliziert an interessierte Betreiber zu veräußern.

 

Gestaffelte Freischaltung des Marktplatzes

Die Registrierung ist für Projektanbieter und -käufer ab sofort möglich. Bis zum 07.04.2011 erhalten jedoch exklusiv und ausschließlich die Projektentwickler den Zugang zum Marktplatz um ihre Projekte einzustellen. Projektkäufer erhalten in der zweiten Umsetzungsphase ab dem 08.04.2011 den Zugang zum Marktplatz.

 

 

11.03.2011 | Quelle: Project Forum 4t2 GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

„Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html