REC liefert 60 MW Photovoltaik-Module an Projektentwickler GP JOULE für Großanlagen in Deutschland und Frankreich

Solarpark mit REC-Modulen in Frankreich
Solarpark mit REC-Modulen in Frankreich

Der Photovoltaik-Produzent REC (Sandvika, Norwergen) wird dem deutschen Projektentwickler GP JOULE (Reußenköge) Module mit einer Gesamtleistung von einer 60 Megawatt (MW) liefern. Die PV-Module sollen zur Installation von Solarstromanlagen in Frankreich und Deutschland verwendet werden.

 

Trotz vieler Herausforderungen Großprojekte in bedeutenden europäischen Solarmärkten

20 Megawatt Module der Serie Peak Energy von REC sollen auf einer Freifläche in Deutschland und 40 Megawatt auf einer Freifläche in der Nähe von Bordeaux installiert werden. Die erste Lieferung finde bereits im Dezember statt, der Rest soll im Laufe der nächsten sechs Monate folgen.

„REC ist hoch erfreut, mit einem derart erfahrenen Partner zusammenzuarbeiten und mitzuwirken, wenn Großprojekte in bedeutenden europäischen Solarmärkten trotz vieler Herausforderungen realisiert werden", kommentiert Luc Graré, Leitender Vizepräsident für Vertrieb und Marketing, Zellen & Module bei REC.

 

 

 

23.12.2011 | Quelle: REC Solar Germany GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

„Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html