Auswahl
Ergebnisse 11 bis 20 von 1574

IHS: Weltweiter Photovoltaik-Markt wird 2014 ein Volumen von 40 - 45 Gigawatt erreichen; Energiespeicher-Markt wächst; mehr Investitionen in Produktionsanlagen

20.12.2013 |

IHS Inc. (Englewood, Colorado, USA) geht davon aus, dass der weltweite Photovoltaik-Markt 2014 im zweistelligen Prozentbereich auf 40-45 Gigawatt wächst. Der Markt der Speicher für Photovoltaik-Anlagen werde sich vervierfachen, und die PV-Industrie wieder mehr in Produktionsanlagen investieren. Die anhaltenden Überkapazitäten bei Solarmodulen würden jedoch dazu führen, dass der durchschnittliche Verkaufspreis nächstes Jahr um 10 % sinkt. Das verhindere, dass die Gewinnmargen größer werden. Weiterlesen...

KACO new energy eröffnet Wechselrichter-Fertigung in den USA

20.12.2013 |

Die KACO new energy GmbH (Neckarsulm) hat am 10.12.2013 offiziell ihr neues Werk in San Antonio, Texas, eröffnet. Dort sollen Wechselrichter für Photovoltaik-Großanlagen gefertigt werden. KACO new energy schafft in San Antonio 72 neue Arbeitsplätze. Sie sind Teil der über 800 Stellen, die in San Antonio entstehen, um das 400-Megawatt-Projekt Alamo im Süden der Stadt zu verwirklichen. Ebenfalls in San Antonio ist die Serviceabteilung stationiert, die Einsätze in den USA koordinieren soll. Weiterlesen...

Photovoltaik-Systemhaus Phoenix Solar AG erweitert Vorstand

20.12.2013 |

Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos), ein im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiertes, international tätiges Photovoltaik-Systemhaus, erweitert ihren Vorstand. Mit Wirkung zum 01.01.2014 hat der Aufsichtsrat Olaf Laber (48) zum neuen Vorstandsmitglied bestellt. Er wird neue Geschäftsmodelle sowie die Regionen Deutschland, Europa und Mittlerer Osten verantworten. Nach erfolgreicher Restrukturierung sind Aufsichtsrat und Vorstand überzeugt, dass diese Verstärkung der Führungsebene das Unternehmen auf dem Weg zu neuem Wachstum weiter voranbringen wird, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung Weiterlesen...

Expertenworkshop: Solarstrom-Speicher in Privathaushalten können attraktives Geschäftsmodell werden

20.12.2013 |

Das Angebot an Batteriespeichern für Photovoltaik-Anlagen wächst dynamisch, und diese Solarstrom-Speicher werden von der Bundesregierung gefördert. Welchen Nutzen Speicher für die Betreiber von Solarstromanlagen und für das ganze Energiesystem haben, diskutierten führende Solar- und Speicherexperten am 2. Dezember 2013 in Frankfurt am Main. Ihr Fazit: Dezentrale Solarstrom-Speicher in privaten Haushalten könnten auf absehbare Zeit eines der wenigen funktionierenden Geschäftsmodelle für stationäre Batteriespeicher sein. Weiterlesen...

AG Energiebilanzen: Energieverbrauch 2013 um etwa 2,6 % gestiegen; Erneuerbare wuchsen um knapp 6 %

19.12.2013 |

Der Energieverbrauch in Deutschland liegt 2013 voraussichtlich um etwa 2,6 Prozent über dem Niveau des Vorjahres. Insgesamt wurden nach vorläufigen Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen) 14.005 Petajoule (PJ) oder 477,7 Millionen Tonnen Steinkohleneinheiten (Mio. t SKE) Energie verbraucht. Die Nutzung erneuerbarer Energien erhöhte sich 2013 insgesamt um knapp 6 Prozent. Die Erneuerbaren steigerten damit ihren Anteil am Gesamtverbrauch leicht auf 11,8 Prozent (Vorjahr 11,5 %). Weiterlesen...

Landesrechnungshof: Brandenburgs Wirtschaftsminister Christoffers verstieß bei Förderung des Photovoltaik-Unternehmens Odersun gegen die Haushaltsordnung

19.12.2013 |

Nach Recherchen des rbb Politikmagazins KLARTEXT bleibt der Landesrechnungshof Brandenburg im Kern bei den Ergebnissen seines Prüfberichtes zur Förderung der Odersun AG im Jahre 2012. Aus der Sicht des Rechnungshofes habe Wirtschaftsminister Ralf Christoffers (Die Linke) klar gegen die Landeshaushaltsordnung und damit gegen den Grundsatz der Wirtschaftlichkeit verstoßen (LHO §7, Absatz 1), berichtet der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Trina Solar liefert Module für Jordaniens größte Photovoltaik-Anlage

19.12.2013 |

Trina Solar Ltd. (Changzhou, China) hat mit Mustakbal Clean Tech (Amman, Jordanien) und der Phoenix Solar AG (Sulzemoos) einen Vertrag über die Lieferung von 4.032 Photovoltaik-Modulen der Serie Honey geschlossen. Die Module sind für ein Photovoltaik-Kraftwerk mit einer Leistung von 1 Megawatt (MW) in Jordanien bestimmt. Dies wird die erste PV-Anlage des Landes sein, die diese für Energieversorger relevante Größe erreicht. Trina Solar will mit der Lieferung der Module noch vor Jahresende 2013 beginnen, die Fertigstellung des Photovoltaik-Projekts ist für das zweite Quartal 2014 geplant. Weiterlesen...

Solar Frontier plant Ausbau der Photovoltaik-Produktionskapazität um 150 MW mit neuer Solarmodulfertigung in der Region Tohoku

19.12.2013 |

Solar Frontier (Tokio) gab am 19.12.2013 seine Entscheidung bekannt, eine Fertigungsstätte für CIS-Solarmodule (vorläufiger Name: Tohoku-Anlage) mit einer nominalen Produktionskapazität von 150 Megawatt (MW) in der japanischen Region Tohoku zu errichten. Diese wird die vierte Modulfabrik von Solar Frontier sein, die ersten drei Anlagen befinden sich in Miyazaki, Japan. Die Tohoku-Anlage soll in Ohira-mura in der Präfektur Miyagi gebaut werden und soll voraussichtlich im März 2015 mit der Produktion beginnen. Weiterlesen...

Mercom Capital: Weltweiter Photovoltaik-Markt wird 2014 ein Volumen von 43 GW erreichen

19.12.2013 |

Die Mercom Capital Group LLC (Austin, Texas, USA) geht davon aus, dass der globale Photovoltaik-Markt 2014 ein Volumen von ungefähr 43 Gigawatt (GW) erreichen wird. Das wären 15 % mehr als die 37,5 GW Photovoltaik-Zubau, mit denen das Unternehmen für 2013 rechnet. Laut Mercom wird China 2014 mit 10,5 GW der größte Markt, gefolgt von Japan (7 GW) und den USA (6 GW). Die Marktforscher betonen, dass China den Photovoltaik-Ausbau sehr unterstütze und die Industrie eine relative Stabilität erreicht habe. Weiterlesen...

Nordwest Industrie Group übernimmt Solar-Gestellhersteller Mounting Systems

19.12.2013 |

Die deutsche Beteiligungsgesellschaft Nordwest Industrie Group GmbH (NWI, Frankfurt am Main) steigt bei dem Rangsdorfer Hersteller von Montagesystemen für Photovoltaik- und Solarthermieanlagen Mounting Systems GmbH ein. Ein entsprechender Vertrag wurde am 18.12.2013 unterzeichnet, berichtet Mounting Systems in einer Pressemitteilung. Die Transaktion wurde im Rahmen eines Insolvenzverfahrens vollzogen, da ausgelöst durch die Insolvenz der Muttergesellschaft Conergy auch Mounting Systems einen Insolvenzantrag stellen musste. Weiterlesen...

Ergebnisse 11 bis 20 von 1574