Auswahl
Ergebnisse 41 bis 50 von 1574

Rainer Baake, Direktor von Agora Energiewende, wird Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium

16.12.2013 |

Rainer Baake, Direktor von Agora Energiewende, wird Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Das gab der künftige Minister Sigmar Gabriel am Abend des 15.12.2013 in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“ bekannt. Rainer Baake leitet seit Anfang April 2012 die von der Stiftung Mercator und der European Climate Foundation gegründete Berliner Denkfabrik Agora Energiewende, die mit Dialogplattformen, Beteiligungsprozessen und Forschungsprojekten die Wissensbasis über realisierbare Wege in das regenerative Zeitalter verbessern will. Das Team von Agora Energiewende und die beiden Stiftungen gratulieren Rainer Baake herzlich. Weiterlesen...

Energiebau will Vertrieb des Photovoltaik-Großhändlers Donauer übernehmen; Lorenz plant Fortführung des PV-Montagesystems Intersol

16.12.2013 |

Die Energiebau Solarstromsysteme GmbH (Köln) unterbreitete dem vorläufigen Insolvenzverwalter der Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH (Gilching) ein Angebot zur Übernahme des Kundenstamms im Photovoltaik-Distributionsgeschäft. In seiner Sitzung vom 10.12.2013 beschied der vorläufige Gläubigerausschuss das Angebot positiv. Die Beteiligten rechnen Anfang Januar mit einer endgültigen Annahme des Angebots durch den Gläubigerausschuss. Weiterlesen...

Chinesische Chint-Gruppe und Weltbank wollen Photovoltaik-Kraftwerke und -Fabriken in Entwicklungsländern errichten

16.12.2013 |

Die internationale Finanzkorporation der Weltbank (IFC, Washington D.C., USA) und die chinesische Chint Group (Peking) haben eine Absichtserklärung zum Bau von Photovoltaik-Kraftwerken und –Produktionsanlagen in Schwellen- und Entwicklungsländern auf der ganzen Welt unterzeichnet. Sie wollen gezielt Unternehmen kaufen, die ergänzende Produkte und Dienstleistungen anbieten. Die beiden Kooperationspartner arbeiten bereits beim Photovoltaik-Ausbau in Indien zusammen. Weiterlesen...

Photovoltaik in Lateinamerika: Ingenieurgesellschaft Lahmeyer berät Projekte in Lateinamerika mit über 300 MWp

16.12.2013 |

Die Lahmeyer International GmbH (Bad Vilbel) wirkte im Jahr 2013 an Photovoltaik-Projekten mit einer Gesamtleistung von mehr als 300 Megawatt (MW) in Chile, Ecuador, Brasilien und der Dominikanischen Republik mit, berichtet das Unternehmen. Lahmeyer habe Planungsleistungen, technische Due Diligence sowie Leistungen zur Bauüberwachung, Inbetriebnahme und Betriebskontrolle erbracht. Weiterlesen...

Bloggen für die Energiewende: Online-Netzwerk „Energieblogger“ hat sich 2013 etabliert

15.12.2013 |

Die „Energieblogger“, ein Netzwerk der größten deutschsprachigen Energieblogs, berichten, dass sie sich 2013 als ernstzunehmende Medienplattform in Sachen erneuerbare Energien etablieren konnten. Das Bloggernetzwerk machte in seinem Gründungsjahr auf erneuerbare Energien und Energieeffizienz aufmerksam und setzte einigen Medienberichten, die aus Sicht der Blogger irreführend waren, eine starke Stimme entgegen. Weiterlesen...

Chinesische Goldpoly New Energy Holdings plant Namensänderung; Ausgabe von Wandelanleihen und Kauf von Photovoltaik-Kraftwerken genehmigt

13.12.2013 |

Der Vorstand der Goldpoly New Energy Holdings Ltd. (Hongkong, China) hat vorgeschlagen, das Unternehmen in "United Photovoltaics Group Ltd.“ umzubenennen. Das frische das Firmenimage auf und betone den Geschäftsschwerpunkt Photovoltaik. Der Änderung muss in einer außerordentlichen Aktionärsversammlung zugestimmt werden. Beim letzten Treffen am 09.12.2013 stimmten die Aktionäre der Ausgabe von Wandelanleihen im Wert von 30 Millionen US-Dollar zu und genehmigten den Kauf von zwei PV-Dachanlagen mit insgesamt 23,8 MW in China. Weiterlesen...

Canadian Solar liefert Photovoltaik-Module mit insgesamt 100 MW für chinesische Projekte

13.12.2013 |

Canadian Solar Inc. (Guelph, Kanada) hat mit Zhenfa New Energy Science & Technology Co. Ltd. (Wuxi, China) die Lieferung von Photovoltaik-Modulen mit einer Gesamtleistung von 100 Megawatt (MW) für vier PV-Projekte in Nordwest-China vereinbart. Canadian Solar wird zwischen Mitte Dezember 2013 und Januar 2014 rund 400.000 Photovoltaik-Module vom Typ CS6P mit Leistungen von 245 bis 255 Watt liefern. Diese sollen in drei Photovoltaik-Kraftwerken in der Provinz Gansu mit 200 MW und einer PV-Anlage in der Inneren Mongolei mit 50 MW installiert werden. Weiterlesen...

S.A.G. Solarstrom AG stellt Insolvenzantrag; Refinanzierungsgespräche gescheitert

13.12.2013 |

Die S.A.G. Solarstrom AG (Freiburg) wird am 13.12.2013 ebenso wie ihre Tochtergesellschaften S.A.G. Solarstrom Vertriebsgesellschaft mbH sowie S.A.G. Technik GmbH einen Insolvenzantrag stellen, berichtet das Photovoltaik-Unternehmen. Die S.A.G. Solarstrom AG hatte seit dem 18.11. 2013 angesichts nicht zeitgerecht erfolgter Mittelzuflüsse und angesichts des seit dem 29.11.2013 erwarteten operativen Verlustes Refinanzierungsgespräche mit Banken, Finanzdienstleistern und weiteren Gläubigern sowie Investoren geführt. Weiterlesen...

Solarmodul-Hersteller aleo solar AG beendet Geschäft in Australien und Großbritannien

13.12.2013 |

Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) zieht sich aus dem Photovoltaik-Geschäft in Australien zurück und stellt den Betrieb der aleo solar Australia Pty. Ltd. in Clayton ein. Ebenso werde das Geschäft in Großbritannien geschlossen und die Tochtergesellschaft aleo solar UK Ltd. in Newhaven aufgelöst, berichtet das Unternehmen in einer Ad-hoc-Mitteilung. Weiterlesen...

Wirtschaftsreformen in China könnten Rolle der Privatunternehmen in der Energiewirtschaft ausweiten und Energiepreise verändern

13.12.2013 |

Die kommunistische Partei Chinas hat Wirtschaftsreformen entworfen, welche die Einmischung des Staates beschränken und Privatunternehmen eine wichtigere Rolle einräumen, heißt es in einem Bericht von IHS Inc. (Englewood, Colorado, USA). Laut “China's New Road Map for Accelerate Reform: An IHS View on the Third Plenum” könnte das den Spielraum für private Unternehmen der Energiewirtschaft vergrößern, in der Staatsunternehmen derzeit das Sagen haben. Auch die Energiepreise könnten auf eine marktwirtschaftliche Grundlage gestellt werden, bei der die Regierung nur wenig interveniert. Weiterlesen...

Ergebnisse 41 bis 50 von 1574