Auswahl
Ergebnisse 41 bis 47 von 47

Photovoltaik-Folien zur Gebäudeintegration: Österreichischer Solar-Startup schließt Finanzierung im Umfang von 8 Millionen Euro ab

08.02.2013 |

Die crystalsol GmbH, ein in Wien (Österreich) und Tallinn (Estland) ansässiges Photovoltaik-Unternehmen, das sich mit der Entwicklung einer neuen Photovoltaik-Folie beschäftigt, meldete am 30.01.2013 den Abschluss einer Serie-A Finanzierungsrunde in der Höhe von 8 Millionen Euro. Weiterlesen...

Gebäudeintegrierte Photovoltaik: PV-Schindel mit Solarion-Technologie erhält Innovationspreis

03.02.2013 |

Die Boehme Systems GmbH (München/Boxdorf) erhielt am 15.01.2013 den Innovationspreis Architektur und Bauwesen für ihr Bauelement „cocu PV“. Boehme entwickelte die leichte und unzerbrechliche PV-Schindel, bei der ein flexibles Photovoltaik-Modul in eine Blechschindel integriert ist, in Zusammenarbeit mit der Solarion AG (Leipzig), berichtet Solarion in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Photovoltaik und Kunst: Mage Sunovation präsentiert individuelle Solarmodule zur Gebäudeintegration

02.02.2013 |

Die MAGE SUNOVATION GmbH (Elsenfeld), Hersteller solarer Bauelemente für architektonische Anwendungen, präsentiert eine neue Möglichkeit der Photovoltaik-Fassadengestaltung. Die Kunst-Solarmodule „eFORM art“ sind Sonderanfertigungen der Glas-Glas-Modulreihe „Sunovation eFORM“, deren Größe, Geometrie, Zellbelegung und Farbgebung individuell bestimmt werden können, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Photovoltaik-Gebäudeintegration: Französisches Prüfinstitut zertifiziert Indachmontagesystem von Schletter

01.02.2013 |

Das französische Prüfinstitut Centre Scientifique et Technique du Bâtiment (CSTB) hat das Photovoltaik-Indachmontagesystem BiPv 2-11 der Schletter GmbH (Kirchdorf/ Haag) zertifiziert. Für die Einteilung in die einzelnen Klassen der Einspeisungsvergütung in Frankreich müssen semi- und vollintegrierte Solarstrom-Systeme zur Prüfung eingereicht werden. Die Zertifizierung bietet dem Betreiber finanzielle Vorteile. Weiterlesen...

TiSUN errichtet Solarthermie-Anlage für das höchste Gebäude der Tschechischen Republik

28.01.2013 |

Die TiSUN GmbH (Söll, Österreich) baut ein Solarthermie-System auf dem künftig höchsten Gebäude der Tschechischen Republik. Die Solar-Kollektoren werden den Pool des Hochhauses auf über 100 Metern Höhe beheizen. Die Sonne als Energiequelle spielte in dem energieeffizienten Bauprojekt eine entscheidende Rolle. Die solarthermische Anlage wurde von Apex Euro s.r.o aus Tschechien montiert und von TiSUN geplant. Weiterlesen...

Photovoltaik an der Piste: Solarmodule auf Personenförderband in einem Skigebiet produzieren mehr Strom als für Eigenbedarf benötigt

25.01.2013 |

Die Sunkid GmbH (Imst, Tirol), Hersteller von Anlagen zur Personenbeförderung, präsentiert ihre neueste Errungenschaft: Seit kurzem steht das überdachte Förderband „Moving Carpet“ auf knapp 2.000 Metern Seehöhe in den österreichischen Alpen und erzeugt mit den auf seiner Galerie montierten Photovoltaik-Modulen Solarstrom. Weiterlesen...

Gebäudeintegrierte Photovoltaik: Mage Sunovation präsentiert neue einfarbige Glas-Glas-Module

06.01.2013 |

Die Mage Sunovation GmbH (Elsenfeld), Hersteller solarer Bauelemente für architektonische Anwendungen, bringt homogen einfarbige Glas-Glas-Module zur exklusiven Fassadengestaltung auf den Markt. Besonderheit dieser Bauelemente sei das einheitliche Erscheinungsbild. Mit diesem Produkt könne Photovoltaik exklusiv in Gebäude integriert werden, berichtet der Hersteller in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Ergebnisse 41 bis 47 von 47