Mit Photovoltaik Gebäude gestalten: Neuer Leitfaden informiert über Solarstromanlagen auf Dächern und an Fassaden

Photovoltaik-Dachintegration in Mirow. Das Buch richtet sich an Planer, Investoren, Handwerker und Bauherren
Photovoltaik-Dachintegration in Mirow. Das Buch richtet sich an Planer, Investoren, Handwerker und Bauherren

Das BINE-Fachbuch „Photovoltaik – Gebäude liefern Strom“ ist jetzt in Form eines kompakten Leitfadens für die Planung, Montage und den Betrieb von Solarstromanlagen erschienen. Im Mittelpunkt stehen netzgekoppelte Anlagen und die architektonischen Gestaltungsmöglichkeiten bei der Dach- und Fassadenintegration.

Weitere Schwerpunkte setzt das Buch beim Solarstrom-Eigenverbrauch, der wirtschaftlichen Bewertung eines Anlagen-Neubaus sowie bei Baurecht, Normen und Brandschutz.

Der Autor, Ralf Haselhuhn, ist Mitarbeiter der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) und Vorsitzender des DGS-Fachausschusses Photovoltaik. Als Fachplaner, Referent und Gutachter hat er langjährige Erfahrung in der Photovoltaik gesammelt. Außerdem arbeitet er im Tagungsbeirat des OTTI-Symposiums „Photovoltaische Solarenergie“, der EEG- Clearingstelle und im Redaktionsteam der Fachzeitschrift SONNENENERGIE mit.

Die jetzt beim Fraunhofer IRB Verlag neu erschienene siebte, vollständig überarbeitete Auflage des BINE-Fachbuchs „Photovoltaik – Gebäude liefern Strom“ fasst das aktuelle Wissen in kompakter Form zusammen. Das Buch richtet sich an Planer, Investoren, Handwerker und Bauherren.

 

 

30.11.2013 | Quelle: Fachinformationszentrum Karlsruhe | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html