Nordwest Industrie Group übernimmt Solar-Gestellhersteller Mounting Systems

Sitz der Mounting Systems GmbH in Rangsdorf. Das Unternehmen meldet ein starkes Jahresendgeschäft mit mehr als 100 MWp
Sitz der Mounting Systems GmbH in Rangsdorf. Das Unternehmen meldet ein starkes Jahresendgeschäft mit mehr als 100 MWp

Die deutsche Beteiligungsgesellschaft Nordwest Industrie Group GmbH (NWI, Frankfurt am Main) steigt bei dem Rangsdorfer Hersteller von Montagesystemen für Photovoltaik- und Solarthermieanlagen Mounting Systems GmbH ein. Ein entsprechender Vertrag wurde am 18.12.2013 unterzeichnet, berichtet Mounting Systems in einer Pressemitteilung.

Die Transaktion wurde im Rahmen eines Insolvenzverfahrens vollzogen, da ausgelöst durch die Insolvenz der Muttergesellschaft Conergy auch Mounting Systems einen Insolvenzantrag stellen musste.

Die Übernahme durch NWI erfolgt inklusive der Tochtergesellschaft in den USA und den Vertriebsbüros in Großbritannien, Frankreich und Japan. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

 

NWI versteht sich als Partner der Führungskräfte in den übernommenen Unternehmen

NWI ist eine inhabergeführte Beteiligungsgesellschaft, die sich seit 15 Jahren auf Mehrheitsbeteiligungen in der Industrie konzentriert. Im Fokus steht für NWI die nachhaltige Entwicklung der übernommenen Unternehmen. NWI bringt seine umfangreichen Erfahrungen in der Unternehmensführung aktiv ein und unterstützt das operative Management seiner Beteiligungsunternehmen mit Kapital, in der Ausrichtung der unternehmensstrategischen Maßnahmen bis hin zu Prozessoptimierungen in der Produktion.

Dabei versteht sich NWI als Partner der Führungskräfte in den jeweiligen Unternehmen. Vor der mehrheitlichen Übernahme der Mounting Systems hat sich die NWI beispielsweise an folgenden Unternehmen beteiligt: Oelschläger Metalltechnik GmbH, Veyhl GmbH, Wackenhut Schlafkultur GmbH, Gesmex GmbH, Ilcon GmbH und die Otto Kind GmbH & Co. KG

 

NWI-Geschäftsführer Petrat: Wollen Geschäftsstrategie weiterführen, verbessern und expandieren

„Unser Ziel ist, die bisherige Geschäftsstrategie weiterzuführen, zu verbessern und über die Erschließung weiterer Länder weiter zu expandieren“, so Bernd Petrat, Geschäftsführer der Nordwest Industrie Group.

„Das mehr als 20-jährige Know-how der Mounting Systems in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Montagesystemen für Solar-Anwendungen bildet dafür eine gute Basis.“

 

Mounting Systems-Geschäftsführer Spork: Sind mit NWI für die Zukunft finanziell solide aufgestellt

„Mounting Systems ist nun mit NWI für die zukünftigen Herausforderungen des Solarmarkts finanziell solide  aufgestellt“, sagte Stefan Spork, Geschäftsführer der Mounting Systems.

„Durch die internationale Ausrichtung im Vertrieb, der Produktion und Supply Chain verfügt Mounting Systems bereits heute über eine gute Position in allen wichtigen globalen Solar-Märkten. Dies gilt es weiter auszubauen und für unsere Kunden auch in Zukunft ein zuverlässiger Partner zu sein.“

 

Starkes Jahresendgeschäft mit mehr als 100 MWp

In den letzten Monaten habe Mounting Systems eine steigende Nachfrage nach seinen neuen Produkten für private und gewerbliche Photovoltaik-Dachinstallationen festgestellt.

„Ein starkes Jahresendgeschäft mit mehr als 100 MWp, die aktuell in weltweite Freilandprojekte, neben Deutschland unter anderem auch nach Japan, auf die Philippinen und Großbritannien geliefert werden, zeigt, dass unsere Kunden uns auch in schwierigen Zeiten die Treue gehalten haben – ohne Wenn und Aber. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken“, so Spork weiter.

„Wir freuen uns sehr, die Nordwest Industrie Group als neuen Gesellschafter gewonnen zu haben. Sicher werden uns Synergieeffekte mit anderen Unternehmen aus der Nordwest Industrie Gruppe helfen und sich positiv auf unsere Unternehmensentwicklung auswirken“, betont Spork.

 

19.12.2013 | Quelle: Mounting Systems GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html