SolarCity gründet gemeinnützige Stiftung für solare Beleuchtung von Schulen

SolarCity will für jedes installierte Megawatt Photovoltaik-Leistung ein Set aus Photovoltaik-System und Batterie an eine Schule spenden
SolarCity will für jedes installierte Megawatt Photovoltaik-Leistung ein Set aus Photovoltaik-System und Batterie an eine Schule spenden

Die SolarCity Corporation (San Mateo, Kalifornien, USA) hat eine gemeinnützige Stiftung gegründet, um Schulen, die keinen Stromanschluss haben, mit solar betrieben Leuchten zu versorgen. Die ersten Empfänger der Solar-Lampen werden voraussichtlich Schulen in Haiti, Mali, Malawi und Nepal sein.

Für jedes Megawatt an Photovoltaik-Leistung, das SolarCity im Jahr 2014 in Privatgebäuden installiert, wird die Give Power Foundation ein Set aus Photovoltaik-System und Batterie an eine Schule spenden. SolarCity geht davon aus, dass 291 Millionen Kinder Grundschulen besuchen, die keine Stromversorgung haben. Sie sind Teil der 1,4 Milliarden Menschen weltweit, die keinen Zugang zu Strom haben.

„Die Vereinten Nationen haben sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, sicherzustellen, dass bis 2030 jeder Mensch auf der Welt Zugang zu Strom haben soll, während zugleich der Kampf gegen den Klimawandel weitergeht. Wir engagieren uns aus tiefer Überzeugung dafür, dieses Ziel mit Hilfe der Give Power Foundation zu erreichen“, sagt Hayes Barnard, der bei SolarCity für die Finanzen verantwortlich ist und zugleich der Vorsitzende der Give Power Foundation ist. „Von jetzt an spielt jeder Kunde von SolarCity eine Rolle dabei, Licht für eine Gemeinde in Not zu geben.“

Die Give Power Foundation rechnet damit, 2014 eine Steuerbefreiung zu erhalten. Die Stiftung plant, sich mit buildOn zusammenzuschließen, einer gemeinnützigen Organisation, die Schulen in Entwicklungsländern baut und Hausaufgaben-Betreuung nach der Schule in den USA anbietet.

 

21.12.2013 | Quelle: SolarCity | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html