306 Konferenz-Teilnehmer besuchten erste Energy Storage India

Am 06.12.2013 endete die erste dreitägige Konferenzmesse Energy Storage India (ESI) im Nehru Centre in Mumbai. Insgesamt 306 Delegierte aus zwölf Ländern hatten an der Veranstaltung teilgenommen. Die ESI 2013 wurde gemeinsam von Messe Düsseldorf India und Customized Energy Solutions organisiert und von der India Energy Storage Alliance (IESA) unterstützt.

An der ersten Veranstaltung der Messe Energy Storage India beteiligten sich 14 Aussteller, die innovative Technologien und Anwendungen rund um die Energiespeicherung vorstellten. Die Aussteller der ESI 2013 zeigten sich nach Angaben der Veranstalter sehr zufrieden. Es habe Gespräche über Produktions- und Konzessionspläne für die Einführung innovativer Technologien in Indien mit führenden indischen Herstellern gegeben.

 

Konferenz setzt Schwerpunkt auf Indien

Die zweitägige Konferenz befasste sich mit den speziellen Perspektiven der Speicher-Technologien in Indien, wie der Integration erneuerbarer Energien, Stromversorgung im ländlichen Raum, Mikronetze, intelligente Städte sowie Anwendungen für Industrie und Versorger. Hauptreferent Dr. Rahul Walawalkar (Geschäftsführer der IESA) erklärte, wie Indien zu einem wichtigen Akteur in der Energiespeicherung werden könne.

Die Konferenz wurde nach Angaben der Veranstalter von einer Reihe von wichtigen politischen Entscheidern besucht, die zum Regulierungsumfeld und Energiespeicherbedarf in Indien Stellung nahmen.

Drei Workshops boten den Delegierten zudem einen Überblick über unterschiedliche Energiespeichertechniken, Möglichkeiten zur Solarstromspeicherung und integrierter Windstromspeicherung.

 

Konferenzmesse umfasst ganzes Spektrum der Speichertechnologien

Die in den Workshops und auf der Konferenz behandelten Technologien umfassten das gesamte Spektrum der Speichertechnik einschließlich elektrochemischer Batterien wie Blei-Säure-Batterien, Lithium-Ionen-Batterien, Durchflussbatterien, Superkondensatoren, Schwungrädern, Natrium-Nickelchlorid-, Natriumschwefel-, Nickel-Eisen-Akkumulatoren, Pumpspeicherwerke, Druckluftspeicher, Wärmespeicher und die Wasserstoffspeicherung.

Die Energy Storage India ist Bestandteil der Veranstaltungsreihe World of Energy Storage der Messe Düsseldorf. Die nächste Konferenzmesse Energy Storage India ist vom 03. bis 05.12.2014 im Kempinski Ambience Hotel in New Delhi geplant.

 

27.12.2013 | Quelle: Messe Düsseldorf | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html