Auswahl
Ergebnisse 1 bis 10 von 1882
Unternehmerin mit solarbetriebenem Eiswagen. Photovoltaik-Module liefern Strom zur Kühlung

Photovoltaik in Äthiopien: Erfolgreicher erster Durchlauf eines Pilotprogramms mit äthiopischen Solar-Unternehmern abgeschlossen

02.01.2015 |

Gemeinsam mit der Universität Arba Minch (Äthiopien) und der Hochschule Neu-Ulm hat das Memminger Solar-Unternehmen Phaesun im Dezember 2014 den ersten Durchlauf des AEE-Programmes (Applied Education and Entrepreneurship Programme) abgeschlossen. Im Rahmen des Programms wurde ein neuer Studienkurs an der südäthiopischen Universität eingeführt, in dem die Studenten Photovoltaik-Systeme entwickeln und damit gemeinsam mit lokalen Kleinstunternehmern neue Geschäftsmodelle in den ländlichen Gebieten aufbauen. Weiterlesen...

Seit der Einführung des Einspeisevergütungssystems verzeichnete vor allem die Photovoltaik in Japan starke Zuwächse

Länderprofil der dena informiert über Photovoltaik-Marktchancen in Japan

02.01.2015 |

Nach dem verheerenden Tsunamiunglück und der damit einhergehenden Reaktorkatastrophe in Fukushima im März 2011, fand mehr und mehr ein Umdenken in der japanischen Energiepolitik statt. Im Juli 2012 führte die japanische Regierung ein Einspeisevergütungssystem für erneuerbare Energien ein. Damit reagierte sie auch auf die wachsende Akzeptanz erneuerbarer Energien in der Öffentlichkeit und der Wirtschaft. Starke Zuwächse verzeichneten seither Solarenergie - insbesondere Photovoltaik - und Windenergie. Für die Zukunft wird insbesondere der Windenergie und der Geothermie ein großes Potenzial zugeschreiben. Weiterlesen...

Auch für die Nutzung von Heizkesseln gibt es ab 2015 neue Vorgaben

BDEW informiert über Änderungen für Energiekunden zum Jahreswechsel; neue Effizienzklassen für Elektrogeräte, Austauschpflicht für alte Heizkessel

31.12.2014 |

Mit dem neuen Jahr treten einige Änderungen für Energiekunden in Kraft. Diese betreffen vornehmlich Vorgaben beim Heizkesseltausch, bei der Verwendung von Energielabeln sowie Stand-by-Vorgaben für elektrische Geräte. Darauf weist der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW, Berlin) in einer Pressemitteilung hin. Weiterlesen...

Auch Sparmaßnahmen bei den Verbrauchern haben den Stromverbrauch 2014 gesenkt

BDEW: Strom- und Gasverbrauch war 2014 in Deutschland rückläufig

30.12.2014 |

Aufgrund der milden Witterung ist der Gasverbrauch im Jahr 2014 um rund 14 Prozent gesunken. Ebenfalls rückläufig ist der Stromverbrauch, der um fast vier Prozent sank. Das geht aus neuen, vorläufigen Zahlen hervor, die der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW, Berlin) ermittelt hat. Demnach betrug der Jahres-Erdgasverbrauch in Deutschland 823 Milliarden Kilowattstunden. Im Vergleichszeitraum 2013 waren es 956,4 Milliarden kWh. Weiterlesen...

In der Reihe Marktinfo Photovoltaik sind 18 Länderstudien erhältlich

Dena bietet Marktinformationen zur Photovoltaik in 18 Auslandsmärkten

30.12.2014 |

Zu den folgenden 18 Auslandsmärkten sind ab sofort neue Studien verfügbar: Brasilien, Chile, Frankreich, Großbritannien, Indien (neu), Indonesien, Italien, Japan, Kroatien, Marokko, Mexiko, Philippinen, Polen (neu), Südafrika, Thailand, Tunesien (neu), Türkei, USA/ Kalifornien. Die Reihe Marktinfo Photovoltaik, welche die dena im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des BMWi herausgibt, liefert deutschen Photovoltaik-Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette in kompakter und übersichtlicher Form praktische Informationen zu wichtigen Solar-Märkten weltweit. Weiterlesen...

Weitere Expansion der meeco Gruppe: Zahlreiche neue Photovoltaik-Projekte sorgen für einen erfolgreichen Jahresabschluss

30.12.2014 |

Mit einem starken Zuwachs an Solar-Projekten und Energiespeicherlösungen schließt die meeco Gruppe das Jahr 2014 ab. Die Schweizer Unternehmensgruppe mit Sitz in Zug habe die Aktivität im Bereich der erneuerbaren Energien konsequent ausgebaut. „2014 war wieder ein sehr erfolgreiches Jahr mit vielen neuen Herausforderungen“, so Thomas Beindorf, Technischer Leiter (CTO) der meeco Gruppe. Weiterlesen...

Insgesamt acht Photovoltaik-Anlagen zwischen 10 und 35 kW Nennleistung liefern Solarstrom für den Eigenverbrauch

Solarstrom-Eigenverbrauch: Asunim nimmt Photovoltaik-Anlagen ohne Netzeinspeisung in der Türkei in Betrieb

29.12.2014 |

In der türkischen Provinz Aksaray sind unter dem Namen “Solar Equality” acht Photovoltaik-Anlagen in Betrieb, deren Solarstrom nicht in das Stromnetz eingespeist wird, sondern direkt kommunale Pumpwerke versorgt, berichtet Asunim Türkiye (Ankara) in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

juwi solar hat auch das Photovoltaik-Kraftwerk Milford mit 15 MW für PSEG entwickelt. Bild: juwi solar

PSEG Solar Source will Photovoltaik-Kraftwerk mit 12,9 MW von juwi kaufen

29.12.2014 |

PSEG Solar Source (Newark, New Jersey, USA) kündigte am 22.12.2014 an, dass es ein Photovoltaik-Kraftwerk von juwi solar (JSI) in Waldorf (Maryland, USA) mit 12,9 Megawatt kaufen werde. Das Projekt wurde von juwi solar entwickelt. Es besteht eine 20-jährige Strombezugsvereinbarung (PPA) mit der Southern Maryland Electric Cooperative (SMECO). Weiterlesen...

BUND-Vorsitzender Hubert Weiger: „Bundestag und Bundesregierung müssen mit mutigen Gesetzentwürfen dafür sorgen, dass die CO2-Emissionen in Deutschland schnell sinken“

BUND: 2014 war ein Jahr umweltpolitischer Rückschritte; Bremse für erneuerbare Energien; EEG deformiert

27.12.2014 |

Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) war das Jahr 2014 vor allem von umweltpolitischen Rückschritten geprägt. "Nach dem Verständnis der Bundesregierung wurde 2014 das Erneuerbare-Energien-Gesetz reformiert, tatsächlich wurde es deformiert", sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger in einer Jahresbilanz. Schwarz-Rot habe den dezentralen Ausbau der regenerativen Stromerzeugung, eine von zahllosen Staaten kopierte Erfolgsgeschichte, mittels ihrer EEG-Novelle zurückgedrängt, so Weiger. Weiterlesen...

Topaz Solar mit 550 MW ist das größte Photovoltaik-Kraftwerk der Welt. Bild: First Solar

Photovoltaik in den USA: Installierte Kraftwerksleistung übersteigt 10 Gigawatt; Topaz Solar mit 550 MW ist in Betrieb

23.12.2014 |

Laut dem neuesten "Energy Infrastructure Update“ der US-Energie-Regulierungsbehörde FERC gingen im November 2014 in den USA 14 Photovoltaik-Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 294 Megawatt in Betrieb. Sie machen fast ein Drittel des gesamten Zubaus im Berichtsmonat aus (873 MW). Damit kommen die Vereinigten Staaten auf eine installierte Photovoltaik-Kraftwerksleistung von 10,25 Gigawatt. Das entspricht 0,88 % der gesamten installierten Leistung in den USA. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 1882