Dena bietet Marktinformationen zur Photovoltaik in 18 Auslandsmärkten

In der Reihe Marktinfo Photovoltaik sind 18 Länderstudien erhältlich
In der Reihe Marktinfo Photovoltaik sind 18 Länderstudien erhältlich

Zu den folgenden 18 Auslandsmärkten sind ab sofort neue Studien verfügbar: Brasilien, Chile, Frankreich, Großbritannien, Indien (neu), Indonesien, Italien, Japan, Kroatien, Marokko, Mexiko, Philippinen, Polen (neu), Südafrika, Thailand, Tunesien (neu), Türkei, USA/ Kalifornien.

Die Reihe Marktinfo Photovoltaik, welche die dena im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des BMWi herausgibt, liefert deutschen Photovoltaik-Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette in kompakter und übersichtlicher Form praktische Informationen zu wichtigen Solar-Märkten weltweit.

 

Photovoltaik-Marktindikatoren und Förderinstrumente

Die Kurzstudien im Chartbericht-Format wurden von der dena erstellt und enthalten unter anderem Basisdaten (wirtschaftliche Entwicklung, Analyse des Energie- & Strommarkts); Photovoltaik-Marktindikatoren (Marktgröße, Marktreiber und aktuelle Änderungen der regulatorischen Rahmenbedingungen) und einer Darstellung der Förderinstrumente (Fördersystem, steuerliche Anreize sowie nationale und internationale Finanzierungsprogramme). Außerdem informieren die Berichte über Marktentwicklung & -hemmnisse

Interessierte Photovoltaik-Unternehmen können das Komplett-Paket zum Preis von 610 Euro erwerben. Mitglieder des BSW-Solar erhalten die Kurzstudien Marktinfo Photovoltaik kostenlos über den Verband. Die Kurzstudien können auch einzeln bestellt werden.

 

23.12.2014 | Quelle: Deutsche Energie Agentur (dena) | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html