Auswahl
Ergebnisse 31 bis 40 von 160

Solarthermie-Innovation: Kunststoff-Kollektor erhält Solar Keymark-Zertifizierung

03.11.2015 |

Externes Prüfinstitut bestätigt erstmals die Tauglichkeit der Leichtbauweise der innovativen Kollektoren. Die Sunlumo Technology GmbH (Perg, Österreich) meldete am 02.11.2015, dass der „Eine-Welt-Solar-Kollektor“, der erste zu 100 Prozent aus Kunststoff gefertigte europäische Solarthermie-Kollektor, nach Solar Keymark-zertifiziert ist. „Dieses Zertifikat steht für zuverlässige Qualität und Sicherheit“, erklärt Sunlumo-Geschäftsführer Ing. Robert Buchinger. Das Solar Keymark ist europaweit ein gültiges Qualitätszertifikat für Sonnenkollektoren und solarthermische Systeme. Weiterlesen...

MAP-Novelle kommt gut an; Sonnenhaus-Institut bietet Beispielrechnungen für Varianten der Solarthermie-Förderung

01.11.2015 |

Die ertragsabhängige Förderung, mit der leistungsstarke Solar-Kollektoren in großen Solarwärmeanlagen belohnt werden, wird laut BAFA gut angenommen. Um Interessenten die Entscheidung zu erleichtern, bietet das Sonnenhaus-Institut Beispielrechnungen für die größen- und ertragsabhängige Förderung an. Weiterlesen...

Sanierung mit Solarthermie lohnt sich; Marktanreizprogramm erleichtert die Investition

31.10.2015 |

Ein badischer Obstbauer hat beim Umbau seines Wohnhauses eine große Solarthermie-Anlage auf dem neuen Dach installieren lassen. Damit kann er nun 80 Prozent des Wärmebedarfs solar decken. Hohe Fördersätze im Marktanreizprogramm hätten die Investition erleichtert, berichtet das Netzwerk „Solarwärme für alle“. Weiterlesen...

ISE-Test belegt hohe Effizienz für Solar-Wärmepumpe

30.10.2015 |

Die Consolar Solare Energiesysteme GmbH (Lörrach) zeigt in einem aktuellen Bericht die Möglichkeiten und Grenzen von Solar-Wärmepumpen-Heizsystemen. Diese Systeme können einen begrenzten Beitrag zur Wärme-Energiewende leisten unter der Voraussetzung einer hohen, real erreichten Effizienz, die über den bei Luft-Wärmepumpen üblichen Werten liegen. Weiterlesen...

BSW-Solar: Solare Fernwärme bietet im Vergleich zu Erdgas Klimaschutz zum halben Preis

29.10.2015 |

Trotz der verbreiteten Nutzung der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) werden in Deutschland bei der Fernwärme-Erzeugung noch immer viel zu große Mengen des Treibhausgases Kohlendioxid ausgestoßen. Abhilfe könnte der Einsatz von Solarenergie schaffen, berichtet der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). Dänemark beispielsweise nutzt bereits seit Jahren Solarenergie im großtechnischen Maßstab für die Fernwärme-Versorgung ganzer Siedlungen. Weiterlesen...

Wärmewende: FVEE-Jahrestagung informiert über aktuelle Forschungsergebnisse bei Wärme- und Kältetechnologien

25.10.2015 |

Während sich die erneuerbaren Energien im Stromsektor bereits etabliert haben, spielt erneuerbare Wärme in Deutschland bisher nur eine untergeordnete Rolle. Die FVEE-Jahrestagung „Forschung für die Wärmewende“, die am 3./4. November 2015 in Berlin stattfindet, untersucht, wie die Energieforschung dazu beitragen kann, dass aus der Energiewende auch eine Wärmewende wird. Weiterlesen...

Deutscher Solarpreis 2015 verliehen; zehn Preisträger ausgezeichnet

19.10.2015 |

Am 17.10.2015 wurde im Ibach-Haus in Schwelm der Deutsche Solarpreis 2015 verliehen. Der von EUROSOLAR e.V. initiierte Preis ging in diesem Jahr an zehn Preisträger in neun Kategorien. „Die diesjährigen Preisträger des Deutschen Solarpreises veranschaulichen, welche technischen und gesellschaftlichen Innovationen für einen erfolgreichen Transformationsprozess des Energiesystems nicht nur nötig, sondern bereits entwickelt und breit verfügbar sind“, sagte der Präsident von EUROSOLAR, Prof. Peter Droege. Weiterlesen...

Internationale Energieagentur unterstützt Integration von Solarthermie in Industrieprozesse

14.10.2015 |

Die solare Prozesswärme-Erzeugung ist ein wichtiger, aufstrebender Markt für Solarthermie, betont die Internationale Energieagentur (IEA). Ihre Programme „SHC“ und „SolarPACES“ unterstützen diese Technologie mit Experten und einem Leitfaden, der detailliert beschreibt, wie Solarwärme in Industrieprozesse integriert werden kann. Weiterlesen...

Neuer Globalstrahlungssensor von SONTEC soll Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen leistungsfähiger machen

14.10.2015 |

Die SONTEC Sensorbau GmbH (Lennestadt) hat einen Globalstrahlungs-Sensor für die Prozessoptimierung von Solarthermie- und Photovoltaik-Anlagen konzipiert, der auch in der Gebäude-Automatisierung eingesetzt werden kann. „GIR-7“ verbessere ohne große technische Veränderungen die Leistungsbilanz von Solar-Systemen, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Zukunft Altbau präsentiert neue App zum Erneuerbare-Wärme-Gesetz 2015; firmenneutrale Software für Energieberater

12.10.2015 |

Das baden-württembergische Landesprogramm Zukunft Altbau (Stuttgart) hat ein Planungswerkzeug entwickelt, mit dem Gebäude-Energieberater per Smartphone oder Tablet umfangreiche Informationen zum Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) aufrufen können. Die Web-Applikation für mobile Endgeräte steht seit dem 1. Oktober bereit. Weiterlesen...

Ergebnisse 31 bis 40 von 160