Auswahl
Ergebnisse 81 bis 90 von 449

BEEGY setzt bei Gestaltung der künftigen Energiewelt auf Energiespeicher von ads-tec

28.10.2015 |

Der Energiedienstleister BEEGY GmbH (Mannheim) hat mit dem Batteriespeicher-Spezialisten ads-tec GmbH (Nürtingen) eine weitreichende Kooperation beschlossen. BEEGY wird die ads-tec Batteriespeicher künftig in sein Angebotsportfolio integrieren. Stromspeicher wie die von ads-tec seien wichtiger Bestandteil des BEEGY-Komplettangebotes für dezentrales Energiemanagement, betont das Unternehmen. Weiterlesen...

Stromspeicher von SOLARWATT mit Innovationspreis ausgezeichnet

27.10.2015 |

Hochkarätige Auszeichnung für die SOLARWATT GmbH: Der neue revolutionäre SOLARWATT-Speicher MyReserve ist "Gold Winner" des INNOVATION AWARDS 2015 in der Kategorie "Renewable Energy Systems". Dies teilte die Fachjury dem Dresdner Unternehmen jetzt mit. Der renommierte Preis wird Anfang November auf der französischen Fachmesse INTERCLIMA+ELEC 2015 in Paris vergeben. SOLARWATT erhält für den neuen Stromspeicher damit bereits den zweiten wichtigen Award innerhalb weniger Monate - im Juni wurde das System bereits im Rahmen der Intersolar 2015 in München mit dem ees AWARD 2015 ausgezeichnet. Weiterlesen...

Studie erwartet Batteriespeicher-Boom in Deutschland; Mehr als jeder Dritte glaubt, bis 2030 Stromproduzent zu werden

27.10.2015 |

Deutschlands Bürger haben die Energiewende in ihre Zukunftsplanung integriert. Mehr als jeder Dritte (37 Prozent) hält es für wahrscheinlich, dass im Jahr 2030 in der Immobilie, in der er wohnt, ein Teil des benötigten Stromes selbst erzeugt wird. Fast genauso viele (31 Prozent) glauben, dass der vor Ort erzeugte Strom dann in einer Batterie gespeichert wird. 28 Prozent können sich sogar vorstellen, dass dieser Strom im Rahmen eines virtuellen Kraftwerks gehandelt werden könnte. Weiterlesen...

Vorstand der Manz AG reduziert Prognose für 2015 und leitet Restrukturierungsprogramm ein; Optionen für den Geschäftsbereich Solar werden überprüft

27.10.2015 |

Der Vorstand der Manz AG, Reutlingen (Reutlingen) hat im Rahmen der Erstellung der Zwischenabschlüsse für das dritte Quartal 2015 die Prognose für das Gesamtjahr reduziert. Diese Anpassung sei aufgrund von erneuten Auftragsverschiebungen in den Geschäftsbereichen Energiespeicher und Elektronik notwendige geworden, im Wesentlichen von Kunden aus Asien, so das Unternehmen. Weiterlesen...

WEEE-Richtlinie: ElektroG für Photovoltaik-Module in Deutschland in Kraft getreten; BattG für stationäre Energiespeicher folgt demnächst

26.10.2015 |

Das novellierte deutsche Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) ist am 24.10.2015 in Kraft getreten. Es trägt der WEEE-Richtlinie Rechnung (Waste of Electrical and Electronic Equipment). Damit fallen Photovoltaik-Module nun grundsätzlich als b2c-Elektrogeräte unter Kategorie 4 des Gesetzes. Aufgrund dieser Einstufung müssen Modulhersteller und -händler garantieren, dass das Recycling aller in Deutschland verkauften Module finanziell abgesichert ist. Weiterlesen...

Energiespeicher plus Energiemanagement: Zusammenarbeit zwischen Nedap und Solare Datensysteme vereinbart

26.10.2015 |

Die auf Photovoltaik-Monitoring und Energiemanagement-Systeme spezialisierte Solare Datensysteme GmbH (Geislingen-Binsdorf) und der Energiespeicher-Hersteller Nedap Energy Systems (Groenlo, Niederlande) haben sich entschlossen, auf Basis ihrer jeweiligen Produktpalette eng zusammenzuarbeiten. Als ersten Schritt planen beide Unternehmen eine gemeinsame Lösung für den Photovoltaik-Markt. Weiterlesen...

Verbundprojekt nutzt Elektroautos als Energiespeicher und virtuelles Kraftwerk

26.10.2015 |

Wenn laut Ziel der Bundesregierung bis 2020 eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen fahren, stünden über eine Million mobile Stromspeicher zur Verfügung, berichtet die Leibniz Universität Hannover. Über das gesteuerte Aufladen der E-Fahrzeuge könnten Energieversorger Lastschwankungen im Netz ausgleichen und damit Elektroautos systemstabilisierend einbinden. An diesem Thema arbeitet ein Projektteam der Universität in dem Verbundprojekt „Demand Response – das Auto als aktiver Speicher und virtuelles Kraftwerk“, das im Dezember 2015 endet und im Rahmen des Schaufensters Elektromobilität eine Förderung von rund 640.000 Euro erhielt. Weiterlesen...

AKASOL liefert Lithium-Ionen-Batteriesysteme für acht Elektro-Gelenkbusse in Köln

24.10.2015 |

Mit acht Elektro-Gelenkbussen des Herstellers VDL Bus & Coach starten die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) eine rein elektrische Buslinie. Die Antriebsenergie für die 18 Meter langen Fahrzeuge liefern Hochleistungs-Batteriesysteme der AKASOL GmbH (Darmstadt). Vor der offiziellen Übergabe der ersten Busse am 26.10.2015 wurde das Projekt auf der Fachmesse „Busworld Europe“ im belgischen Kortrijk vorgestellt. AKASOL präsentierte seine Batteriesysteme, und der Bushersteller VDL zeigte den mit vier „AKASYSTEM 15M“ ausgestatteten E-Bus „VDL Citea SLFA Electric“. Weiterlesen...

THEnergy schließt Vertrag mit Finanzunternehmen; 200–400 Millionen Euro für Solar-Diesel-Hybridanlagen und Speicher-Projekte für den Bergbau

23.10.2015 |

THEnergy (München) berichtet, es solle ein renommiertes Finanzunternehmen beim Aufbau einer Pipeline netzunabhängiger Erneuerbare-Energien-Projekte unterstützen. Eine Tochtergesellschaft des Investors lege gerade einen Eigenkapital-Fonds mit 100–200 Millionen Euro auf. Das Geld soll während eines Zeitraums von drei Jahren investiert werden. Bei Berücksichtigung von zusätzlichem Fremdkapital auf Projektebene erwartet das Finanzunternehmen eine Gesamtinvestitionssumme von 200–400 Millionen Euro. Weiterlesen...

Neue Energiespeicher: Chemiker der Universität Jena präsentieren Redox-Flow-Batterie auf Kunststoff-Basis

22.10.2015 |

Redox-Flow-Batterien sind vielversprechende Stromspeicher, die allerdings bislang einen entscheidenden Nachteil haben: Bei dieser Batterietechnik kommen teure Metalle und aggressive Säuren zum Einsatz. Einen entscheidenden Schritt zu einer einfach handhabbaren, sicheren und zugleich ökonomischen Redox-Flow-Batterie ist nun einem Forscherteam der Friedrich-Schiller-Universität Jena, des Zentrums für Energie und Umweltchemie (CEEC Jena) und der JenaBatteries GmbH – einer Ausgründung der Uni Jena – gelungen. Sie haben eine Redox-Flow-Batterie auf Basis von Polymeren und einer ungefährlichen Kochsalzlösung entwickelt. Weiterlesen...

Ergebnisse 81 bis 90 von 449