Auswahl
Ergebnisse 61 bis 70 von 554

EU-Energieminister wollen Umsetzung der Energie- und Klimaziele sichern

30.11.2015 |

Bei ihrem Treffen am 26.11.2015 in Brüssel nahmen die EU-Energieminister wichtige Schlussfolgerungen zur so genannten Governance der Energieunion an. Hiermit soll vor allem auch die Umsetzung der EU-Klima- und Energie-Ziele für das Jahr 2030 sichergestellt werden. Governance beschreibt einen neuen Ansatz zur Koordinierung der nationalen Energiepolitiken. Im Mittelpunkt stehen nationale Energie- und Klimapläne, die zwischen den Mitgliedstaaten und der EU-Kommission konsultiert und in einem europäischen Monitoring überprüft werden. Weiterlesen...

COP21: Photovoltaik-Unternehmen REC startet globale Initiative zum Kampf gegen den Klimawandel

28.11.2015 |

REC, die größte europäische Photovoltaik-Modulmarke, geht davon aus, dass der anstehende UN-Klimagipfel in Paris (COP21) ein globaler Wendepunkt im Kampf gegen den Klimawandel sein wird. Mit einer weltweiten Initiative will das Solar-Unternehmen stärker auf den Klimawandel aufmerksam machen. Besonderes Augenmerk legt REC darauf, welche Rolle die Solarenergie dabei spielen könne und müsse. Ferner zeigt das Unternehmen auf, welche politischen Maßnahmen aus seiner Sicht nötig sind, um die Dynamik der Solarenergie für ein sicheres Klima zu erhalten. Weiterlesen...

Neue Studie zeigt, wie Treibhausgasreduktion erreicht werden kann - in der EU um 80 Prozent bis 2050

27.11.2015 |

Das Managementberatungsunternehmen A.T. Kearney hat einen Drei-Punkte-Plan zur Reduktion globaler Treibhausgasemissionen vorgelegt. „Wir zeigen auf, wie der Energiesektor weltweit an die global angestrebten Klimaziele angepasst werden kann", so Dr. Florian Haslauer, Autor der Studie und globaler Leiter des Beratungsbereichs Energie- und Versorgungswirtschaft bei A.T. Kearney. Weiterlesen...

Grüne begrüßen Fortführung der Batteriespeicher-Förderung

27.11.2015 |

Am 26.11.2015 hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) die Fortführung des Batteriespeicher-Förderprogramms angekündigt. „Eine späte Einsicht und eine gute Nachricht für den Klimaschutz und die deutsche Wirtschaft: Durch einen Euro aus dem Förderprogramm werden bis zu sieben Euro Investitionen mobilisiert“, kommentieren Anja Hajduk, Mitglied im Haushaltsausschuss, und Julia Verlinden, Sprecherin für Energiepolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen: Weiterlesen...

Photovoltaik- und Speicherwirtschaft begrüßen Einlenken von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel bei der Batteriespeicher-Förderung

27.11.2015 |

Solar- und Speicherwirtschaft begrüßen die Entscheidung von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, die Förderung solarer Batteriespeicher über das Jahresende hinaus zu verlängern. Eine parteiübergreifende Parlamentarier-Initiative im Deutschen Bundestag habe maßgeblich zu dieser Entscheidung beigetragen berichtet der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar). Auch Gutachter der Regierung hatten sich zuvor für eine Verlängerung der über die KfW gewährten Förderung ausgesprochen. Weiterlesen...

Neue Leitlinien des Bundeswirtschaftsministeriums sehen ab 2017 Ausschreibungen für alle Photovoltaik-Anlagen ab einem Megawatt vor

27.11.2015 |

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) will die festen Fördersätze für Strom aus erneuerbaren Energien ab 2017 zu großen Teilen abschaffen. Das geht hervor aus Leitlinien des BMWi zur Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG), die am 26.11.2015 bekannt wurden. Die Höhe der Förderung soll dann überwiegend in Ausschreibungen ermittelt werden. Künftig soll die Förderung für Windenergieanlagen an Land und auf See sowie „große Photovoltaikanlagen“ in Auktionen festgelegt werden. Weiterlesen...

Neuer Bericht schätzt Photovoltaik-Potenzial in Irland bis 2030 auf 3,7 GW

27.11.2015 |

KPMG LLP hat auf Antrag des irischen Solarenergie-Verbands ISEA einen Bericht über den potenziellen Nutzen eines Photovoltaik-Förderprogramms für die irische Wirtschaft verfasst und verschiedene Ansätze für eine Förderpolitik aufgezeigt. Laut Hauptszenario könnten in Irland bis zum Jahr 2030 Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 3,7 Gigawatt installiert werden. Weiterlesen...

Förderprogramm für Solarstrom-Speicher läuft weiter

26.11.2015 |

Am 26.11.2015 hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) die Fortführung des Batteriespeicher-Förderprogramms angekündigt. "Die Fortführung der Förderung der Batteriespeicher ist ein wichtiger Schritt zur besseren Integration der erneuerbaren Energien“, kommentiert der Energiebeauftragte der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Thomas Bareiß. Weiterlesen...

Las Vegas strebt mit NV Energy Vollversorgung mit Erneuerbaren Energien an

26.11.2015 |

Las Vegas und NV Energy haben am 24.11.2015 eine neue Partnerschaft angekündigt, die das Potenzial habe, die Stadt in Sachen Umweltverträglichkeit wesentlich voranzubringen und zu einer Modellstadt für erneuerbare Energien zu machen. Wenn die Partnerschaft genehmigt wird, wäre Las Vegas eine der ersten Gebietskörperschaften in den USA, die das Ziel „100 % erneuerbare Energien“ erreicht. Weiterlesen...

Energiewende bei der Allianz: Versicherungskonzern steigt aus Kohle-Finanzierung aus

25.11.2015 |

Mit Blick auf das 2-Grad-Ziel der Klimaverhandlungen in Paris und auf die ökonomischen Risiken kündigte der Vorstandsvorsitzende der Allianz SE (München), Oliver Bäte, am 24.11.2015 an, keine Kohle-basierten Geschäftsmodelle mehr zu finanzieren. Weiterlesen...

Ergebnisse 61 bis 70 von 554