Auswahl
Ergebnisse 81 bis 90 von 554

IEA-Ministertreffen vor Klimakonferenz: Globale Energiewende ist zentral zur Eindämmung des Klimawandels

18.11.2015 |

Der für Energie zuständige Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Rainer Baake, vertritt am 17. und 18.11.2015 die Bundesregierung beim Ministertreffen der Internationalen Energieagentur (IEA) in Paris. "Mit der deutschen Energiewende zeigen wir, wie eine langfristig umweltverträgliche und zugleich auch sichere und bezahlbare Energieversorgung funktionieren kann“, sagte Baake. „Dabei setzen wir auf technologische Innovation, die neue ökonomische Chancen eröffnet.“ Weiterlesen...

GlobalData: Weltweit installierte Photovoltaik-Leistung wird 2015 die 220-GW-Marke brechen; rückläufiger Zubau in Deutschland und Japan

18.11.2015 |

Die weltweit installierte Photovoltaik-Leistung wird von 175,4 Gigawatt im vergangenen Jahr bis Ende 2015voraussichtlich auf 223,2 GW steigen, obwohl der Zubau in einigen Schlüsselmärkten rückläufig sei, berichtet GlobalData (London, UK). Laut dem jüngsten Bericht des Marktforschungs-Unternehmens bleibt China auch 2015 der Markt mit dem höchsten PV-Zubau (17,6 GW), gefolgt von den USA mit knapp 8,2 GW. Auch Indien verzeichnet aufgrund der politischen Unterstützung und Förderprogramme eine hohe Photovoltaik-Nachfrage. Weiterlesen...

Frankreich hat ambitionierte Solar-Ausbauziele; Photovoltaik-Ausschreibungsvolumen von 800 MW im Jahr 2016 erwartet

18.11.2015 |

Die französische Energieministerin Ségolène Royal hat am 13.11.2015 die Perspektiven für den Ausbau der erneuerbaren Energien in Frankreich vorgestellt. Sie erwartet im Jahr 2016 ein Photovoltaik-Ausschreibungsvolumen von 800 Megawatt, im Jahr 2017 bereits 1.450 MW und dasselbe Volumen für die beiden Folgejahre. Weiterlesen...

Photovoltaik in Brasilien: Fitch veröffentlicht Bericht über die Struktur von Strombezugsvereinbarungen

18.11.2015 |

Fitch Ratings (New York, NY, USA) hat einen neuen Bericht veröffentlicht. „Brazilian Solar PPA Structure” beschreibt wichtige Elemente im Zusammenhang mit Volumina und Preisrisiken bei Photovoltaik-Projekten in Brasilien und ihre Auswirkungen auf Umsatzschwankungen. „Der Grad der Cashflow-Schwankungen bei einem brasilianischen Solar-Projekt hängt hauptsächlich von der Menge des verkauften Stroms ab, da dieser nichts mit den Spotmarktpreisen zu tun hat“, erklärt Victor Tamega, Direktor der Global Infrastructure and Project Finance Group (Brasilien). Weiterlesen...

BEE: Energieeffizienzstrategie Gebäude greift für Kurswechsel in der Wärmepolitik zu kurz

18.11.2015 |

„Die von der Bundesregierung gesetzten Schwerpunkte für die Energieeffizienzstrategie Gebäude 2020 greifen zu kurz“, mahnte Dr. Hermann Falk, Geschäftsführer des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE, Berlin) kurz vor der am 18.11.2015 geplanten Verabschiedung im Kabinett. „Statt alte, zur Zielerreichung wenig taugliche Rahmenbedingungen zu zementieren, benötigen wir eine mutigere und zielstrebigere Strategie, die klar quantifiziert, mit welchen Maßnahmen die Potenziale erneuerbarer Wärme und Effizienz in den nächsten Jahren erschlossen werden sollen.“ Die Strategie mit den bislang angedachten Maßnahmen sei nicht ausreichend. Weiterlesen...

Photovoltaik in Australien: Ausschreibungsrunde für Großprojekte stößt auf großes Interesse; Installierte Leistung könnte sich verzehnfachen

17.11.2015 |

Die australische Agentur für erneuerbare Energien (ARENA) hat 77 qualifizierte Interessensbekundungen für die 100 Millionen US-Dollar schwere nächste Ausschreibungsrunde für Photovoltaik-Kraftwerke erhalten, die am 09.09.2015 angekündigt worden war. ARENA-Geschäftsführer Ivor Frischknecht sagte, die Runde sei bei der Branche auf großes Interesse gestoßen. Die Entwicklung von Projekten mit 200 MW soll die Kosten für Solarstrom senken. Weiterlesen...

Speicher-Förderprogramm der KfW endet; Batteriespeicher können künftig beim KfW-Effizienzhaus 40 Plus mitgefördert werden

17.11.2015 |

Das seit Mai 2013 laufende KfW Programm „Erneuerbare Energien Speicher“ läuft zum Jahresende aus. Die dem Förderprogramm zugrunde liegende Förderrichtlinie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist bis zum 31.12.2015 befristet. Batteriespeicher können jedoch künftig im wohnwirtschaftlichen KfW-Programm "Energieeffizient Bauen (153)" beim energieeffizienten Neubau zum KfW-Effizienzhaus 40 Plus mitgefördert werden. Weiterlesen...

BSW-Solar empfiehlt: noch schnell Photovoltaik-Speicherförderung sichern; Anträge müssen bis Jahresende gestellt werden

17.11.2015 |

Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar, Berlin) empfiehlt Bürgern, die über die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage mit Solarstrom-Speicher nachdenken oder einen Speicher nachrüsten wollen, schnell aktiv zu werden. Da das Förderprogramm zum Jahreswechsel ausläuft, bleiben noch sechs Wochen, einen KfW-Kredit mit Tilgungszuschuss in Anspruch zu nehmen. Der Staat übernimmt bis zu 30 Prozent der Anschaffungskosten des Speichers. Weiterlesen...

BRIDGE TO INDIA: Indiens neue Solar-Gesetzgebung sollte Photovoltaik auf Gebäudedächern zur Pflicht machen

17.11.2015 |

Anfang November 2015 berichtete der indische Minister für neue und erneuerbare Energie, Piyush Goyal, der Solar-Gesetzentwurf für Photovoltaik-Dachanlagen sei bereit zur Vorlage vor dem Kabinett. Die Gesetzgebung wird voraussichtlich Jahresziele zum Erreichen einer installierten Photovoltaik-Leistung von 40 GW auf Dächern festlegen, berichtet BRIDGE TO INDIA (New Delhi). Außerdem sollen Einzelheiten zur operativen und finanziellen Förderung des Dachanlagen-Marktes geregelt werden. Weiterlesen...

Hans-Josef Fell kritisiert Energie-Bericht der IEA: „Es müssen endlich realistische Szenarien her“

16.11.2015 |

Der aktuelle „World Energy Outlook“ der Internationalen Energieagentur (IEA) reihe sich ein in eine lange Tradition: Die Potenziale von erneuerbaren Energien würden klein geredet, konventionelle Energiequellen überschätzt, kritisiert Hans-Josef Fell, Ex-Bundestagsabgeordneter und Präsident der Energy Watch Group. Mit Blick auf die entscheidende UN-Klimakonferenz müsse die IEA endlich einen realistischen Wegweiser liefern, fordert Fell. Weiterlesen...

Ergebnisse 81 bis 90 von 554