Auswahl
Ergebnisse 11 bis 20 von 765

ABB lieferte Zentralwechselrichter für wegweisendes Photovoltaik-Projekt in Israel

21.12.2015 |

ABB (Zürich, Schweiz) war an einem der größten und renommiertesten Photovoltaik-Projekte Israels beteiligt: Das Kraftwerk mit 55 MW in der westlichen Negev-Wüste wurde von Enlight Renewable Energy geplant und finanziert. Insgesamt wurden bei diesem Projekt 366 Solar-Wechselrichter vom Typ „ABB ULTRA-1400“ eingesetzt. Das PV-Kraftwerk versorgt 18.000 Haushalte mit Solarstrom. Weiterlesen...

MegaCell meldet 21 % Wirkungsgrad bei einer doppelseitigen Solarzelle mit 4-Busbar-Technologie

18.12.2015 |

Neun Monate nachdem MegaCell Srl. (Padua, Italien) mit der Produktion der doppelseitigen monokristallinen Solarzellen vom n-Typ begonnen hat, erreichen die BiSoN-Solarzellen bereits einen Wirkungsgrad von über 21 % auf der Vorderseite und einen Qualitätsfaktor (Verhältnis des tatsächlichen zum theoretisch möglichen Ertrag) von 90 %, berichtet das Unternehmen. Noch vor wenigen Monaten betrug der Wirkungsgrad auf der Vorderseite rund 20 %. Wird die Rückseite mit 20 % hinzugerechnet, kommt der Hersteller auf eine Gesamteffizienz von 25 %. Weiterlesen...

Trina Solar meldet neuen Wirkungsgrad-Rekord: 22,13 % für eine industrielle monokristalline Si-Solarzelle

17.12.2015 |

Trina Solar Limited (Changzhou, China) berichtete am 16.12.2015, dass sein State Key Laboratory of PV Science and Technology of China mit einer hoch effizienten monokristallinen Silizium-Solarzelle vom p-Typ einen neuen Rekord aufgestellt habe. Weiterlesen...

VDMA Photovoltaik-Produktionsmittel: Investitionen außerhalb Asiens ziehen an; Auftragseingang plus 56 Prozent

16.12.2015 |

Die Umsatzentwicklung der Hersteller von Komponenten, Maschinen und Anlagen für die Photovoltaik in Deutschland machte in den ersten drei Quartalen 2015 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum insgesamt eine Seitwärtsbewegung. Gegenüber dem Jahresauftakt konnten die Umsätze im dritten Quartal allerdings um knapp 86 Prozent zulegen, berichtet die Arbeitsgemeinschaft Photovoltaik-Produktionsmittel im VDMA. Weiterlesen...

Materialforschungs-Unternehmen DuPont und Dow Chemical wollen fusionieren

16.12.2015 |

DuPont (Wilmington, DE, USA) und die Dow Chemical Company (Midland, MI, USA) berichteten am 14.12.2015, dass ihre Vorstände einstimmig eine Vereinbarung genehmigt hätten, wonach die beiden Unternehmen sich zusammenschließen werden. Das neue Unternehmen soll DowDuPont heißen. Die Parteien haben vor, DowDuPont anschließend in drei unabhängige börsennotierte Gesellschaften aufzugliedern. Weiterlesen...

EPA-Studie: Deutschland ist Spitzenreiter bei klimafreundlichen Innovationen

15.12.2015 |

Wenn es um klimafreundliche Technologien geht, gehört Europa zu den weltweit führenden Regionen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Europäischen Patentamts (EPA) und des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP). Im europäischen Vergleich sind die deutschen Unternehmen Spitzenreiter: Fast die Hälfte aller CCMT-Erfindungen in Europa stammt aus Deutschland, gefolgt von Frankreich und Großbritannien. Kein anderes Land hat in der Vergangenheit so viele klimafreundliche Technologien zum Patent angemeldet. Weiterlesen...

Thüga-Gruppe: Power-to-Gas-Technologie ist smart-grid-tauglich

15.12.2015 |

Im Herbst 2015 haben 13 Partner der Thüga AG (München) getestet, wie sich eine Strom-zu-Gas-Anlage in einer zunehmend von erneuerbaren Energien geprägten Energielandschaft verhält. Während des Livebetriebs wurde sie mit Wind- und Photovoltaik-Anlagen, einem Blockheizkraftwerk (BHKW) und dem Stromverbrauch mittels Computersimulation in einem virtuellen intelligenten Stromnetz zusammengeschaltet. „Mit der Einbindung unserer Anlage in ein virtuelles Smart Grid ist ein entscheidender Schritt erfolgt. Wir haben bewiesen, dass die Strom zu Gas-Technologie Unterschiede zwischen Stromerzeugung und -verbrauch intelligent aussteuern kann, und das bis auf die Minute genau“, bilanziert Michael Riechel, Vorsitzender des Thüga-Vorstands. Weiterlesen...

Photovoltaik-Kraftwerk Hettstadt erzielt hohe Flächeneffizienz dank Ost-West-Ausrichtung der Solarmodule

15.12.2015 |

Auf einer ehemaligen Bauschutt-Deponie in Hettstadt wurde im Sommer 2015 ein Photovoltaik-Kraftwerk mit 3,9 Megawatt Nennleistung errichtet. Im Gegensatz zu herkömmlichen Freiflächenanlagen sind die kristallinen Solarmodule flacher und in Ost-Westrichtung montiert. Diese neue Installationsart wird eingesetzt, wenn eine möglichst hohe PV-Leistung pro Quadratmeter Bodenfläche gefordert ist. In diesem Fall kam die Unterkonstruktion „TwinBase Ost-West“ von der Jurchen Technology GmbH (Helmstadt) zum Einsatz. Weiterlesen...

Solarpark Blautal GmbH ist potenzieller neuer Investor und Mehrheitsaktionär der centrotherm photovoltaics AG

15.12.2015 |

Die Sol Futura Verwaltungsgesellschaft mbH (Ulm) hat einen Vertrag über den Verkauf ihrer gesamten Beteiligung in Höhe von 80 % an der centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) abgeschlossen. Erwerber der Beteiligung ist die Solarpark Blautal GmbH (Blaubeuren). Deren Gesellschafter sind der centrotherm-Firmenmitgründer Robert M. Hartung sowie ein internationaler, strategischer Investor. Nach Vollzug des Kaufvertrags, der noch von der Erfüllung von Bedingungen abhängt, wird die Solarpark Blautal 90 % der Aktien an der centrotherm photovoltaics AG halten, einschließlich der Anteile der TCH. Weiterlesen...

Demonstrationsanlage ermöglicht 75 Prozent Recyclingquote bei Lithium-Ionen-Batterien

15.12.2015 |

Am 11.12.2015 wurde an der Technischen Universität Braunschweig eine Demonstrationsanlage zum Recycling von Lithium-Ionen-Batterien eingeweiht. In dieser Anlage werden Batterien aus Elektro-Autos demontiert, entladen und so aufbereitet, dass mit der neuentwickelten und von namhaften Konsortialpartnern mehrfach zum Patent angemeldeten Verfahren Recyclingquoten von über 75 Prozent pro Batteriesystem ermöglicht werden. Weiterlesen...

Ergebnisse 11 bis 20 von 765