Auswahl
Ergebnisse 81 bis 90 von 3068

Intersolar-Veranstaltungen: Solar Promotion GmbH verstärkt Geschäftsführung durch Dr. Florian Wessendorf

15.12.2015 |

Die Solarenergie ist weltweit auf dem Vormarsch. Als internationale Plattform für alle Themen und Akteure der Solar-Wirtschaft ist die Intersolar mit fünf Events auf vier Kontinenten vertreten. Um ihre Position als globale Informations- und Strategieplattform für die Solarbranche und ihre Partner auszubauen, wird Dr. Florian Wessendorf ab Januar 2016 die Geschäftsführung der Solar Promotion GmbH (Pforzheim) verstärken, berichtet der Veranstalter in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

CIS-Photovoltaik-Kraftwerk mit 2,3 MW auf Lagerhallen von ThyssenKrupp Materials Nederland erzeugt mehr Solarstrom als geplant

15.12.2015 |

Solar Frontier, Anbieter von Dünnschicht-Photovoltaik-Lösungen, berichtete am 15.12.2015, dass sein kürzlich fertig gestelltes PV-Kraftwerk mit 2,3 MW in den Niederlanden von Juli bis November sechs Prozent mehr Solarstrom produziert habe als geplant. Die Dachanlage wurde in Zusammenarbeit mit den Solar-Unternehmen KiesZon und Ikaros Solar erstellt. Als Nutzer der Lagerhallen erhalte ThyssenKrupp Materials damit mehr Strom zu niedrigeren Kosten, als dies bei einem Bezug aus dem öffentlichen Netz der Fall wäre, betont Solar Frontier. Weiterlesen...

EPA-Studie: Deutschland ist Spitzenreiter bei klimafreundlichen Innovationen

15.12.2015 |

Wenn es um klimafreundliche Technologien geht, gehört Europa zu den weltweit führenden Regionen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Europäischen Patentamts (EPA) und des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP). Im europäischen Vergleich sind die deutschen Unternehmen Spitzenreiter: Fast die Hälfte aller CCMT-Erfindungen in Europa stammt aus Deutschland, gefolgt von Frankreich und Großbritannien. Kein anderes Land hat in der Vergangenheit so viele klimafreundliche Technologien zum Patent angemeldet. Weiterlesen...

Thüga-Gruppe: Power-to-Gas-Technologie ist smart-grid-tauglich

15.12.2015 |

Im Herbst 2015 haben 13 Partner der Thüga AG (München) getestet, wie sich eine Strom-zu-Gas-Anlage in einer zunehmend von erneuerbaren Energien geprägten Energielandschaft verhält. Während des Livebetriebs wurde sie mit Wind- und Photovoltaik-Anlagen, einem Blockheizkraftwerk (BHKW) und dem Stromverbrauch mittels Computersimulation in einem virtuellen intelligenten Stromnetz zusammengeschaltet. „Mit der Einbindung unserer Anlage in ein virtuelles Smart Grid ist ein entscheidender Schritt erfolgt. Wir haben bewiesen, dass die Strom zu Gas-Technologie Unterschiede zwischen Stromerzeugung und -verbrauch intelligent aussteuern kann, und das bis auf die Minute genau“, bilanziert Michael Riechel, Vorsitzender des Thüga-Vorstands. Weiterlesen...

Photovoltaik-Kraftwerk Hettstadt erzielt hohe Flächeneffizienz dank Ost-West-Ausrichtung der Solarmodule

15.12.2015 |

Auf einer ehemaligen Bauschutt-Deponie in Hettstadt wurde im Sommer 2015 ein Photovoltaik-Kraftwerk mit 3,9 Megawatt Nennleistung errichtet. Im Gegensatz zu herkömmlichen Freiflächenanlagen sind die kristallinen Solarmodule flacher und in Ost-Westrichtung montiert. Diese neue Installationsart wird eingesetzt, wenn eine möglichst hohe PV-Leistung pro Quadratmeter Bodenfläche gefordert ist. In diesem Fall kam die Unterkonstruktion „TwinBase Ost-West“ von der Jurchen Technology GmbH (Helmstadt) zum Einsatz. Weiterlesen...

IDB finanziert Photovoltaik-Projekt mit 100 MW in El Salvador

15.12.2015 |

Die Interamerikanische Entwicklungsbank (IDB) hat einen Kredit in Höhe von 57,7 Millionen USD aus seinem Stammkapital sowie 30 Mio. USD aus dem von ihr verwalteten „Canadian Climate Fund for the Private Sector in the Americas“ genehmigt, um den Bau, den Betrieb und die Wartung eines Photovoltaik-Kraftwerks in El Salvador zu finanzieren. Mit einer Nennleistung von 100 MW wird Providencia Solar das erste PV-Großkraftwerk in dem Land. Es soll in den Nähe des internationalen Flughafens Monseñor Óscar Arnulfo Romero außerhalb der Hauptstadt San Salvador errichtet werden. Weiterlesen...

CO2-Bilanz zertifiziert: WINAICO zählt zu den umweltfreundlichsten Photovoltaik-Modulherstellern

15.12.2015 |

Der taiwanesische Photovoltaik-Modulhersteller WINAICO hat vom Bureau Veritas Certification die Zertifizierung der CO2-Bilanz seines Solarmoduls „WST-P6“ erhalten. Das Ergebnis zeigt, dass die Herstellungs-Prozesse von WINAICO lediglich einen Beitrag von 3,86 % zu den gesamten Treibhausgas-Emissionen der Produkte leisten. Damit zähle WINAICO zu den umweltfreundlichsten Solarmodul-Herstellern weltweit, berichtet die WINAICO Deutschland GmbH (Creglingen) in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

8minutenergy und D. E. Shaw Renewable Investments beginnen mit dem Bau der Solar-Farm Springbok 2 mit 191 MW

15.12.2015 |

8minutenergy Renewables LLC (Folsom, Kalifornien, USA) und ein Tochterunternehmen der D. E. Shaw Renewable Investments, L.L.C. (DESRI, New York City, USA), meldeten am 14.12.2015 den Abschluss des Genehmigungsverfahrens, der Finanzierung und den Baubeginn des Photovoltaik-Kraftwerks Springbok 2 mit 191 MW im kalifornischen Bezirk Kern, 70 Meilen nördlich von Los Angeles. Weiterlesen...

Solarpark Blautal GmbH ist potenzieller neuer Investor und Mehrheitsaktionär der centrotherm photovoltaics AG

15.12.2015 |

Die Sol Futura Verwaltungsgesellschaft mbH (Ulm) hat einen Vertrag über den Verkauf ihrer gesamten Beteiligung in Höhe von 80 % an der centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) abgeschlossen. Erwerber der Beteiligung ist die Solarpark Blautal GmbH (Blaubeuren). Deren Gesellschafter sind der centrotherm-Firmenmitgründer Robert M. Hartung sowie ein internationaler, strategischer Investor. Nach Vollzug des Kaufvertrags, der noch von der Erfüllung von Bedingungen abhängt, wird die Solarpark Blautal 90 % der Aktien an der centrotherm photovoltaics AG halten, einschließlich der Anteile der TCH. Weiterlesen...

Frost & Sullivan: Märkte für Energiespeicher und Erneuerbare werden 2016 trotz niedriger Ölpreise kräftig wachsen

15.12.2015 |

Laut Frost & Sullivan (Mountain View, Kalifornien, USA) bleiben die Ölpreise künftig voraussichtlich so niedrig wie jetzt, da die OPEC-Länder die Erdöl-Produktion auch weiterhin auf Rekordniveau betreiben wollen. Obwohl Kohlekraftwerke nach wie vor den meisten Grundlaststrom in Asien erzeugen, soll die Photovoltaik 2016 die am schnellsten wachsende Stromerzeugungs-Technologie sein, so die Prognose. Weiterlesen...

Ergebnisse 81 bis 90 von 3068