Gebäude.Energie.Technik 2015 informiert über Wärmedämmung und Photovoltaik-Eigenstromnutzung

Auf der GETEC in Freiburg weht der Wind der Energiewende
Auf der GETEC in Freiburg weht der Wind der Energiewende

Bauexperten klären auf der Gebäude.Energie.Technik (GETEC) vom 27.02. - 01.03.2015 auf dem Freiburger Messegelände unter anderem über Wärmedämmung oder den Nutzen erneuerbarer Energien auf.

Auf dem „Marktplatz Energieberatung“ bieten qualifizierte Energieberater halbstündige Kurzberatungen über das energieeffiziente Modernisieren, Sanieren und Bauen an. Auch über Stromspeicherung, Eigenstromnutzung und Elektromobilität informiert die GETEC.

Die Themen Wärmedämmung, Schimmel, Brandgefahr und finanzielle Attraktivität werden derzeit kontrovers diskutiert. „Dem zugrunde liegen häufig Vorurteile, Fehlinterpretationen und andere Missverständnisse, die wir mit dem umfangreichen Beratungsangebot unserer Bauexperten auf der GETEC abbauen können“, erklärt Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM).

Ihren individuellen Modernisierungsfahrplan gestalten können private und gewerbliche Bauherren, die ein Sanierungsprojekt oder einen Neubau planen, auf dem „Marktplatz Energieberatung“ in Halle 2.

 

Stromspeicherung, Photovoltaik-Eigenstromnutzung und Elektromobilität

Die Energiewende, intelligente Stromnetze, erneuerbare Energien sowie deren Speicherung und die Elektromobilität sind untrennbar miteinander verbunden. „Moderne Batteriespeicher-Systeme ermöglichen einen höheren Eigenverbrauch und weiter steigenden Anteil von Solar- und anderweitig regenerativ erzeugtem Strom, tragen zur Entlastung der Stromnetze bei und spielen eine zentrale Rolle bei der Elektromobilität. So sorgen sie an unterschiedlichen Stellen für eine effiziente, sichere und nachhaltige Stromversorgung“, sagt Markus Elsässer, Geschäftsführer der Solar Promotion GmbH (Pforzheim) und Veranstalter der Messe.

Über die zukunftsträchtigen Themen Batterietechnik, Speicherlösungen und neue Verkehrskonzepte samt Ladeinfrastruktur will die GETEC 2015 in einem eigenen Bereich fundiert informieren. Elektromobilität auf zwei Rädern können Messebesucher in einem Test-Parcours für E-Bikes, E-Roller sowie Segways erleben.

 

08.02.2015 | Quelle: Solar Promotion GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html