SolarReserve erhält Umweltgenehmigung für Solarthermie-Photovoltaik-Hybridkraftwerk mit 260 MW in Chile

SolarReserves Solarthermie-Kraftwerk Crescent Dunes mit 110 MW befindet sich in Nevada
SolarReserves Solarthermie-Kraftwerk Crescent Dunes mit 110 MW befindet sich in Nevada

SolarReserve LLC (Santa Monica, Kalifornien, USA) hat von der chilenischen Regierung die Genehmigung erhalten, eines der größten Solar-Kraftwerke (CSP) mit Energiespeicher zu bauen.

"Copiapó Solar” mit 260 MW soll 2019 an das zentrale Stromnetz von Chile (SIC) angeschlossen werden. Die unternehmenseigene thermische Speichertechnologie ermögliche die Bereitstellung der Grundlast rund um die Uhr, berichtet SolarReserve.

Die Technologie ist dieselbe wie beim solarthermischen Kraftwerk Crescent Dunes in den USA, das derzeit in Betrieb genommen wird.

Bei der Projektentwicklung und Genehmigung von Copiapó arbeitete SolarReserve mit örtlichen Akteuren und Gemeinschaften zusammen, um die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten: Das Grundstück wurde sorgfältig ausgewählt, das System verbraucht wenig Wasser, und im Vorfeld wurden Umweltgutachten eingeholt.

Diese wurden mit dem chilenischen Umweltprüfsystem SEIA (Sistema de Evaluación de Impacto Ambiental) von der Umweltbehörde SEA durchgeführt. Als Ergebnis erhielt das Projekt das Umweltzertifikat RCA (Resolución de Calificación Ambiental).

 

Photovoltaik ergänzt das Hybrid-Kraftwerk für eine maximale Energieausbeute

Copiapó kombiniert ein Solarturm-Kraftwerk samt thermischem Flüssigsalzspeicher mit einem Photovoltaik-Kraftwerk. Dieses Hybrid-Konzept soll die Energieausbeute maximieren und jährlich über 1.800 Gigawattstunden Solarstrom zu sehr günstigen Preisen liefern. Die kontinuierlich bereit gestellte Grundlast von 260 MW sei wichtig für die chilenische Industrie, insbesondere den Bergbau, betont SolarReserve.

 

21.08.2015 | Quelle: SolarReserve | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html