Solarthermie: Hersteller befürworten eigenes Solarkollektor-Ertragslabel

Ein Unterscheidungsmerkmal zum bekannten ErP-Label sind die neu hinzugekommenen Klassen AA und AAA für die Solarthermie
Ein Unterscheidungsmerkmal zum bekannten ErP-Label sind die neu hinzugekommenen Klassen AA und AAA für die Solarthermie

Über den Sinn und Nutzen eines eigenen Labels für Solarthermie-Kollektoren wird seit Monaten heiß diskutiert. Dabei seien sich die Beteiligten einig, dass das neue EU-Effizienzlabel für Heizungssysteme der Solarthermie nicht den notwendigen Stellenwert einräume, berichtet die Initiative Sonnenheizung (c/o Solar-Experience GmbH, Keltern).

Immer mehr Hersteller und Systemanbieter entscheiden sich für das freiwillige Kollektor-Ertragslabel „SOLERGY“. Sie sehen darin eine der größten Chancen für die Solarthermie-Branche.

Dazu zählen Unternehmen wie Citrin Solar, NARVA Lichtquellen, Paradigma oder Vela Solaris sowie die Zertifizierungsorganisation DIN CERTCO.

 

Freiwilliges Label hilft bei der Wahl des passenden Solar-Kollektors

Das freiwillige Label für solarthermische Anlagen bietet Verbrauchern die Möglichkeit, den Solar-Kollektor zu wählen, der für sie den passenden Ertrag liefert. Es überzeuge mit einer übersichtlichen Gliederung sowie einer intuitiv verständlichen Darstellung, betont die Initiative.

Alle Klassifizierungen sind grün hinterlegt, ein Symbol dafür, dass Solarkollektoren grundsätzlich ökologisch und effizient sind. In seiner Form und Methodik lehnt sich das Kollektorertragslabel an die bewährten ErP-Effizienzlabel der Europäischen Union an.

 

Ertragsklassen zeigen Potenzial der Solarthermie

Ein Unterscheidungsmerkmal zum bekannten ErP-Label sind die neu hinzugekommenen Klassen AA und AAA, die noch über die Einstufung A+++ hinausgehen. Kollektoren mit den Klassen AA und AAA liefern aufgrund ihrer technologischen Eigenschaften auch bei schwierigen Bedingungen und höheren Temperaturen sehr viel Energie pro m².

Gegenwärtig erreichen die meisten sehr guten Kollektoren ein A+++. Im Vergleich zu anderen Wärmeerzeugern wie Wärmepumpen und Gasbrennwertgeräten werde deutlich, dass die Solarthermie hier gleichwertig oder besser sei, betont die Initiative Sonnenheizung.

 

16.09.2015 | Quelle: Initiative Sonnenheizung | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html