Photovoltaik- und Windenergieanlagenbetreiber CHORUS meldet Kooperation mit Versorgungswerken

Photovoltaik-Kraftwerk von CHORUS in Baden-Württemberg
Photovoltaik-Kraftwerk von CHORUS in Baden-Württemberg

Die auf den Betrieb von Photovoltaik- und Windenergieanlagen spezialisierte CHORUS Clean Energy AG (Neubiberg) hat mit zwei namhaften Versorgungswerken aus Deutschland eine umfassende Kooperation vereinbart, berichtet das Unternehmen in einer Ad-Hoc-Mitteilung.

Ziel sei der Aufbau eines Portfolios aus Photovoltaik- und Windenergie-Anlagen in mehreren europäischen Ländern.

Hierfür würden von Seiten der beiden Versorgungswerke Eigenmittel in Höhe von rund 25 Millionen Euro bereitgestellt. Neben dem Aufbau des Portfolios werde CHORUS damit beauftragt, alle weiteren Asset-Management-Leistungen inklusive dem Betrieb der Anlagen zu erbringen. Über alle weiteren Eckpunkte der Vereinbarung haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

Mit der neuen Kooperation positioniere sich CHORUS erneut als Anbieter von Asset-Management-Services für institutionelle Investoren mit sehr gutem Zugang zu Photovoltaik- und Windenergie-Anlagen in Europa. Seit dem Börsengang habe der Vorstand zudem bereits zuvor begonnene Gespräche mit mehreren Marktteilnehmern erfolgversprechend intensiviert.

 

19.10.2015 | Quelle: CHORUS Gruppe | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html