Conergy bietet Photovoltaik-Komplettsysteme für Wohnhäuser mit und ohne Solarstrom-Speicher an

Alle Komponenten des Photovoltaik-Kits werden von namhaften Herstellern in Deutschland gefertigt, betont Conergy
Alle Komponenten des Photovoltaik-Kits werden von namhaften Herstellern in Deutschland gefertigt, betont Conergy

Die Conergy Deutschland GmbH (Hamburg) erweitert ihr Produktportfolio für Photovoltaik-Installateure. Ab sofort bietet das Unternehmen zehn vorkonfektionierte Solar-Kits mit einer Nennleistung von 2 bis 10 kWp an, drei davon optional mit Stromspeicher.

Die Pakete seien für Dachflächen zwischen 16 und 70 qm in verschiedenen Modulfeld-Anordnungen verfügbar, berichtet Conergy in einer Pressemitteilung.

Die Komponenten seien optimal aufeinander abgestimmt und sorgten für eine langfristig zuverlässige Leistung und einen störungsfreien Betrieb der Anlage. Da sie als Komplettsystem geliefert werden, schonten sie darüber hinaus die zeitlichen, personellen und räumlichen Ressourcen der Installateure.

 

Solarmodul, Gestellsystem und Wechselrichter in einem Paket

Die Kits enthalten das Solarmodul „Conergy PowerPlus 255P“, das Gestellsystem „Alpha+“ von Mounting Systems sowie Wechselrichter, Anlagenüberwachung und optional Stromspeicher von SMA. Alle Systeme sind mit einer integrierten Webconnect-Funktionalität ausgerüstet, die eine einfache Anlagenüberwachung ermöglichen soll. Das notwendige Zubehör wie Kabel, Stecker und Buchsen wird in der jeweils erforderlichen Menge mitgeliefert.

 

SolarKits sind auf die Bedürfnisse von Hausbesitzern zugeschnitten

Die SolarKits seien speziell auf die Bedürfnisse von Eigenheimbesitzern zugeschnitten, betont der Anbieter. Mit Hilfe der neuen Komplettpakete lasse sich der Zeitaufwand für die Vorbereitung, Planung und Kalkulation einer Solarstrom-Anlage auf ein Minimum reduzieren. Aufwendige Planungsarbeiten bezüglich der Kompatibilität verschiedener Hersteller oder einzelner  Komponenten, das Erstellen von Stücklisten und die Auswahl des geeigneten Zubehörs entfallen. Die Lieferung aller für den Bau relevanten Teile kann direkt auf die Baustelle erfolgen.

 

10.11.2015 | Quelle: Conergy Deutschland GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html