GlobalData: Weltweit installierte Photovoltaik-Leistung wird 2015 die 220-GW-Marke brechen; rückläufiger Zubau in Deutschland und Japan

Laut GlobalData wird China auch 2015 der Markt mit dem höchsten Photovoltaik-Zubau (17,6 GW) sein
Laut GlobalData wird China auch 2015 der Markt mit dem höchsten Photovoltaik-Zubau (17,6 GW) sein

Die weltweit installierte Photovoltaik-Leistung wird von 175,4 Gigawatt im vergangenen Jahr bis Ende 2015voraussichtlich auf 223,2 GW steigen, obwohl der Zubau in einigen Schlüsselmärkten rückläufig sei, berichtet GlobalData (London, UK).

Laut dem jüngsten Bericht des Marktforschungs-Unternehmens bleibt China auch 2015 der Markt mit dem höchsten PV-Zubau (17,6 GW), gefolgt von den USA mit knapp 8,2 GW. Auch Indien verzeichnet aufgrund der politischen Unterstützung und Förderprogramme eine hohe Photovoltaik-Nachfrage.

 

Weniger Photovoltaik-Installationen in Deutschland und Japan

Dennoch rechnet Ankit Mathur von GlobalData aufgrund von Änderungen der staatlichen Förderung dieses Jahr mit weniger Photovoltaik-Installationen in Deutschland und Japan.

“Nach der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) im August 2014 wird Deutschland 2015 voraussichtlich auf einen PV-Zubau von rund 1,8 Gigawatt kommen und damit sein Ausbauziel von 2,4 – 2,6 GW verfehlen. Das liegt an der Kürzung der Solarstrom-Einspeisevergütung sowie der Eigenverbrauchs-Umlage von 0,0617 Euro“, so Mathur.

Deutschland will 2017 nur noch Ausschreibungsverfahren für Photovoltaik-Projekte durchführen. Zwei Runden gab es bereits, die dritte soll im Dezember stattfinden.

Auch in Japan, wo die großzügige Photovoltaik-Förderung in den vergangenen Jahren viele Investitionen anzog, gab es 2015 starke Kürzungen, und der Rekordzubau von 2014 (10 GW) wird sicher nicht erreicht.

„Bei der ersten Kürzung sank die Solar-Einspeisevergütung in Japan von 0,27 USD/kWh (2014) auf 0,24 USD/kWh, und ab Juli 2015 weiter auf 0,22 USD/kWh“, so Mathur weiter. Dafür seien aber auch die Kosten für den Betrieb und die Wartung gesunken und der Markt gereift.

 

18.11.2015 | Quelle: GlobalData | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html