sonnen GmbH startet Auslieferung des intelligenten Batteriespeicher-Systems sonnenBatterie in den USA

In Europa zählt die sonnen GmbH bereits zu den größten Herstellern von Lithium-Speichersystemen
In Europa zählt die sonnen GmbH bereits zu den größten Herstellern von Lithium-Speichersystemen

Die sonnenBatterie der sonnen GmbH (Wildpoldsried) ist ab sofort für Haushalte in den USA verfügbar. Die Auslieferung zu den Endkunden erfolgt über das landesweite Netz von über 30 Vertriebspartnern.

Die Serienproduktion der sonnenBatterie für den US-Markt befindet sich in San José (Kalifornien) und sei aufgrund der hohen Nachfrage bereits ausgelastet, berichtet der Hersteller. Die Fertigungskapazität soll daher schrittweise erhöht werden.

„In den USA gibt es ein gewaltiges Potenzial für Batteriespeicher, und der Markt steht erst am Anfang“, sagt Philipp Schröder, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei sonnen. „Wir betreten diesen Markt zu einem sehr frühen Zeitpunkt, noch vor den meisten anderen Wettbewerbern. Damit verschaffen wir uns eine gute Ausgangsposition, um langfristig zu den führenden Anbietern in den USA zu gehören.“

 

Wechselrichter, Steuerung und Messtechnik in einem Gehäuse

Die sonnenBatterie ist ein anschlussfertiges Speicher-Komplettsystem. Es unterscheide sich von anderen Energiespeichern durch seine intelligenten Funktionen und seine hohe Integration, betont der Hersteller. Neben den Batteriemodulen sind auch der Wechselrichter, die Steuerung und die Messtechnik in einem Gehäuse enthalten und aufeinander abgestimmt. Dazu kommen zahlreiche Smart-Home-Funktionen sowie der Zugriff per PC oder Smartphone.

Aufgrund ihrer langen Lebensdauer von 10.000 Ladezyklen eignet sich die sonnenBatterie besonders für das tägliche Be- und Entladen, wie das beim Eigenverbrauch von Solarstrom typisch ist. Dazu können auch zusätzliche Erzeuger wie Mikro-BHKWs oder Mini-Windräder mit der Batterie verbunden werden.

 

18.12.2015 | Quelle: sonnen GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html