Trina Solar meldet unverbindliches Angebot zur Übernahme des Photovoltaik-Unternehmens

Trina Solars Vorstand prüft derzeit das Angebot zur Übernahme des Photovoltaik-Unternehmens
Trina Solars Vorstand prüft derzeit das Angebot zur Übernahme des Photovoltaik-Unternehmens

Trina Solar Limited (Changzhou, China) hat von seinem Vorstandsvorsitzenden Jifan Gao und der Shanghai Xingsheng Equity Investment & Management Co., Ltd., einem Tochterunternehmen der Industrial Bank Co., Ltd. (China), ein unverbindliches Kaufangebot erhalten, datiert vom 12.12.2015.

Die Käufergruppe bietet an, alle Anteile von Trina Solar, die ihr nicht gehören, darunter auch Stammaktien zum Stückpreis von 0,232 US-Dollar bzw. 11,60 USD pro American Depositary Share (ADS), aufzukaufen.

Dieser Preis liegt rund 21,5 % über dem Schlusskurs der ADS am 11.12.2015 und rund 20,2 % über dem durchschnittlichen Schlusskurs der letzten 90 Börsentage.

Der Vorstand von Trina Solar hat einen Ausschuss gebildet, bestehend aus den unabhängigen Mitgliedern Sean Shao und Qian Zhao, um das Angebot zu prüfen.

Der Vorstand (mit Ausnahme von Jifan Gao) wertet den Vorschlag derzeit aus und informiert seine Aktionäre und andere Interessenten, dass er den Brief eben erst erhalten habe und das Angebot noch nicht sorgfältig prüfen und bewerten konnte. Es sei noch keine Entscheidung gefallen, wie der Vorschlag beantwortet werde.

Es sei nicht sicher, dass ein endgültiger Vorschlag unterbreitet werde, dass es überhaupt zu einer Vereinbarung komme oder dass diese oder eine andere Transaktion genehmigt oder durchgeführt werde, betont Trina Solar.

Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, weitere Angaben zu dieser oder anderen Transaktionen zu machen, sofern sie nicht gesetzlich vorgeschrieben sind.

 

14.12.2015 | Quelle: Trina Solar Limited | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html