TÜV Rheinland zertifiziert neue Energiespeicher-Fertigung von TESVOLT

TÜV Rheinland zertifizierte bereits das Batteriemanagement-System von TESVOLT
TÜV Rheinland zertifizierte bereits das Batteriemanagement-System von TESVOLT

Das Energiespeicher-Unternehmen TESVOLT GmbH (Wittenberg) überprüft sämtliche Prozesse (Entwicklung, Fertigung, Planung und Vertrieb) fortlaufend und systematisch.

Für die erfolgreiche Anwendung des Qualitätsmanagement-Systems im gesamten Unternehmen erhielt das Unternehmen vom TÜV Rheinland im Dezember 2015 die „ISO-Zertifizierung 9001:2008“.

„Wir sind stolz und begeistert, das 'ISO 9001 Zertifikat' in den Händen zu halten, denn es ist eine großartige Anerkennung für die Leistung aller Mitarbeiter und unserer Bemühungen“, sagt der technische Geschäftsführer Simon Schandert. „Das ist die verdiente Bestätigung unserer Anstrengungen für eine hervorragende Qualität bei unseren Produkten, Dienstleistungen und den Prozessen im gesamten Unternehmen.“

 

TÜV Rheinland führt auch Prüfung zum Sicherheitsleitfaden für die TESVOLT Li-Serie durch

Des Weiteren führt der unabhängige Zertifizierer TÜV Rheinland die Prüfung zum Sicherheitsleitfaden für die TESVOLT Li-Serie durch. Die Anwendung dieses Leitfadens ist freiwillig und wurde erarbeitet, um relevante Sicherheitsanforderungen an Speichersysteme zu definieren. „Wir wollen gemeinsam mit unseren Kunden – sicher und verantwortungsvoll – in die Zukunft gehen und verstehen die Prüfung des Speichersystems, als Grundvoraussetzung für einen sicheren und leistungsfähigen Betrieb“, so Schandert.

Der TÜV Rheinland zertifizierte bereits im August das Batteriemanagement-System von TESVOLT.

 

22.12.2015 | Quelle: TESVOLT GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html