Photovoltaik-Gebäudeintegration: Meyer Burger liefert Hochleistungsmodule für eine vollflächig integrierte und bunte Solar-Fassade

Die Solarfassade in Menznau ist ein gelungenes Beispiel für die Photovoltaik-Gebäudeintegration
Die Solarfassade in Menznau ist ein gelungenes Beispiel für die Photovoltaik-Gebäudeintegration

Die Meyer Burger Technology AG (Thun, Schweiz) belieferte die SWISS KRONO Tec AG, ein Unternehmen im Bereich der Herstellung und Veredelung von Holzwerkstoffen mit Sitz in Menznau (Schweiz), mit innovativen und hochleistungsfähigen Glas-Glas-Solarmodulen.

Insgesamt wurden auf allen vier Seiten des Bürogebäudes von SWISS KRONO 406 Photovoltaik-Module in 23 verschiedenen Formen integriert. Die Solarfassade hat eine Leistung von 103 kWp. Der Solarstrom wird zu 100 Prozent direkt auf dem Firmengelände verbraucht.

Mit der Hochleistungs-Beschichtungstechnologie PERC (Passivated Emitter Rear Cell) wird der Wirkungsgrad der Solarzellen gegenüber konventionellen Zellen deutlich gesteigert. Die markt- und industrieführenden MB PERC-Zellen wurden weiter im Modul mit der innovativen Meyer Burger-Verbindungstechnologie SWCT (SmartWire Connection Technology) verbunden.

Bei der SmartWire-Verbindungstechnologie sind die einzelnen Zellen durch einen Foliendraht verbunden statt durch die üblichen zwei bis fünf Busbars. Durch diese dichtere Kontaktmatrix wird die Leistung des Moduls weiter deutlich gesteigert. Ein weiterer Vorteil der SmartWire Verbindungstechnologie ist das filigrane und homogene Erscheinungsbild des Moduls als Teil der Gebäudehülle.

Die Hochleistungsmodule sind beidseitig in Glas verkapselt. Dank dem Doppelglasaufbau sind die Solarmodule transparent und die für SWISS KRONO typische rote Farbe der darunterliegenden SWISSCDF Platte schimmert durch und bewirkt einen besonderen ästhetischen Effekt. Die ansprechende Kombination zwischen den bunten Platten und den transparenten Modulen ermöglicht aktive Gestaltungsmöglichkeiten mit Photovoltaik ohne Leistungseinbußen, betont Meyer Burger.

 

07.09.2016 | Quelle: Meyer Burger | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html