Auswahl
Ergebnisse 61 bis 70 von 1295
In den kommenden Monaten werden die Wissenschaftler auf der Plataforma Solar in Almería (PSA) im Süden Spaniens im Test- und Demonstrationsbetrieb Wasserstoff herstellen und die Eignung der Materialien weiter untersuchen. Foto: DLR

Forschergruppe stellt aktuell größte Testanlage zur solarthermischen Wasserspaltung vor

01.12.2017 |

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat gemeinsam mit internationalen Projektpartnern die bislang größte solarchemische Anlage zur Produktion von Wasserstoff präsentiert. Weiterlesen...

Marguerite II soll wie sein Vorgängerfond Maguerite unter anderem Solarkraftwerke in Europa finanzieren. Foto: First Solar

Förderbanken und die Europäische Investitionsbank starten Marguerite II

01.12.2017 |

Europas führende nationale Förderbanken und die Europäische Investitionsbank haben den Start von Marguerite II bekannt gegeben, einem gesamteuropäischen Infrastrukturfonds mit Beteiligungszusagen von über 700 Mio. EUR. Damit soll auch künftig die Förderung von Schlüsselinvestitionen in den Bereichen erneuerbare Energien, Energie, Verkehr und digitale Infrastruktur durch die Marguerite-Plattform gewährleistet werden. Weiterlesen...

Das Speichersystem berücksichtigt unter anderem Wetter- und Lastvorhersagen, um die Spitzen der ins öffentliche Netz eingespeisten Leistung möglichst zu glätten und gleichzeitig die größtmögliche Menge Strom lokal zu verbrauchen. Foto: Qinous

Algorithmus für optimierten Eigenverbrauch von PV-Strom vor Ort

01.12.2017 |

Der Hersteller schlüsselfertiger Energiespeichersysteme Qinous hat seinen neuen On-Grid Speicher QCompact M an innogy SE ausgeliefert. Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes hat der Hersteller einen Algorithmus entwickelt, der lokal produzierten Solarstrom für den Eigenverbrauch prognostiziert und optimiert. Weiterlesen...

Bei diesem Sonnenhaus in der Nähe von Hof erzeugen große Solarthermie- und Photovoltaikanlagen auf dem Dach Energie für Wärme, Strom und Elektromobilität. Foto: Sonnenhaus-Institut / Gemeinhardt AG / Udo Geisler

Mehrfamilien-Sonnenhäuser und Sonnenstrom-Häuser im Trend

30.11.2017 |

Der Trend hin zu Sonnenhaus-Konzepten in Mehrfamilienhäusern und im Geschosswohnungsbau setzt sich fort. Dies zeigte sich auf der Jahreshauptversammlung des Sonnenhaus-Institut e.V. vergangene Woche in Straubing. Zugleicht heben die Mitglieder die Öffnung des traditionell mit großen Solarthermieanlagen verbundenen Sonnenhaus-Konzeptes für Photovoltaik und Wärmepumpen bekräftigt. 2018 will der Verein einen zusätzlichen Fokus auf die Elektromobilität in Sonnenhäusern legen, um die Sektorenkopplung in Form von Solarenergie für Wärme, Strom und Mobilität bekannter zu machen. Weiterlesen...

Volle Auftragsbücher im Hause Solarwatt in Dresden. Foto: Solarwatt

Solarwatt verbucht deutliche Marktanteilsgewinne

30.11.2017 |

Solarwatt verzeichnet für 2017 einen deutlichen Nachfrage-Zuwachs im gesamten Angebotsportfolio. Das vierte Quartal werde voraussichtlich das erfolgreichste seit der Gründung der GmbH. Weiterlesen...

alt

Netzwerktreffen der Photovoltaikbranche erfolgreich zu Ende gegangen

30.11.2017 |

Über 200 Interessierte haben am Solarbranchentag Baden-Württemberg in Stuttgart teilgenommen. Gekommen waren Vertreter von Städten und Gemeinden, Unternehmen, Verbänden sowie der Politik. Weiterlesen...

Der PVA prognostiziert sonnige Aussichten für den Zubau an Photovoltaik in Österreich im kommenden Jahr. Foto: Pixabay

Österreich: 2017 - Ein gutes Photovoltaikjahr

30.11.2017 |

Mit 28. November wurde der Fördertopf des Klima- und Energiefonds (8 Millionen Euro) für Kleinanlagen zwei Tage vor der Ablauffrist vollkommen ausgeschöpft. Damit können in Österreich mehr als 5.500 Anlagen gebaut werden. Weiterlesen...

Island hat die Nase vorn, da es seinen Strombedarf vollständig mit Wasserkraft und Erdwärme deckt. Diagramm: AEE

Island ist Erneuerbaren-Weltmeister

29.11.2017 |

Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) hat auf Basis von Zahlen der Internationalen Energieagentur (IEA) den aktuellen „Spielstand“ der Fußball-WM-Teilnehmerstaaten analysiert. Erneuerbare-Energien-Weltmeister ist demnach Island, gefolgt von Uruguay und Costa Rica. Weiterlesen...

Das zweitätige Konferenzprogramm beleuchtet Veränderungen und Trends in der Produktion, Modultechnologie sowie auf den Solarenergiemärkten weltweit. Foto: TÜV Rheinland

TÜV Rheinland startet neues internationales Symposium für Modultechnik

29.11.2017 |

Der TÜV Rheinland lädt in Kooperation mit der EnergieAgentur NRW zum ersten internationalen Forum „PV Module Technology & Applications“ nach Köln ein. Weiterlesen...

Aufbau für Ladezustandsmessung mit angeschlossener Batteriezelle und Sensoren. Foto: K. Selsam, Fraunhofer ISC

Neues System zur Messung des Batterieladezustands

29.11.2017 |

Das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC entwickelt im Projekt SoCUS kostengünstige Sensorsysteme, die direkt in die Batterie integriert werden und den Ladezustand zuverlässiger messen können als marktübliche Systeme. Weiterlesen...

Ergebnisse 61 bis 70 von 1295