Wechselrichter-Hersteller KOSTAL startet eigenen Bereich im Photovoltaikforum

KOSTAL will die User des Photovoltaikforums über seine Stringwechselrichter und Speicherlösungen „PIKO“ auf dem Laufenden halten
KOSTAL will die User des Photovoltaikforums über seine Stringwechselrichter und Speicherlösungen „PIKO“ auf dem Laufenden halten

Das Photovoltaikforum (Kirchdorf/Iller), eine deutschsprachige PV-Internetplattform, hat dem Elektronik-Anbieter KOSTAL Solar Electric GmbH (Freiburg) einen eigenen Herstellerbereich eingerichtet, über den Installateure und Anlagenbetreiber direkt Kontakt aufnehmen können.

KOSTAL produziert Photovoltaik-Wechselrichter und bietet Überwachungs- und Speichersysteme für Solarstrom-Anlagen an.

„Wir haben uns für den Herstellerbereich entschieden, um gemeinsam mit den Usern den fachlichen Austausch zu führen und im Sinne unserer Markenphilosophie intelligente Verbindungen zu schaffen“, erklärt Markus Vetter, Leiter Marketing & Kommunikation bei KOSTAL Solar Electric.

Das Photovoltaikforum hat derzeit nach eigenen Angaben mehr als 90.000 User. Jürgen Haar, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Mit KOSTAL haben wir einen innovativen und auf die Bedürfnisse von Betreibern kleinerer Hausdachanlagen spezialisierten Hersteller gefunden. Wir wünschen uns, dass sowohl unsere User als auch KOSTAL vom direkten Draht zueinander profitieren.“

 

Herstellerbereich ist frei zugänglich

Der Herstellerbereich auf der Online-Plattform ist frei zugänglich. KOSTAL will die User über seine Stringwechselrichter und Speicherlösungen sowie das Monitoring auf dem Laufenden halten. „Darüber hinaus möchten wir den Photovoltaik-Experten zuhören, von ihnen lernen und für uns interessante Themen im Dialog intensivieren. Wir sind offen für neue Ideen oder Anregungen und möchten diese auch mit den Usern diskutieren“, sagt Vetter.

Seit mehreren Jahren betreiben auch die Wechselrichterhersteller SMA Solar Technology und Fronius Deutschland sowie Solare Datensysteme, ein Anbieter von Monitoring-Lösungen, einen eigenen Bereich im Photovoltaikforum.

 

16.01.2017 | Quelle: Photovoltaikforum GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html