Power-Speichertag: Heckert Solar führte Speicherhersteller und Installateure zusammen

Heckert-Solar-Mitarbeiter, Referenten der Photovoltaik-Speicherhersteller und Kunden nahmen am Power-Speichertag teil
Heckert-Solar-Mitarbeiter, Referenten der Photovoltaik-Speicherhersteller und Kunden nahmen am Power-Speichertag teil

Anlässlich der 2. Power-Speichertage „Bereit für die R[e]volution“ brachte Heckert Solar am 18./19.01.2017 Photovoltaik-Speicherhersteller und Kunden aus ganz Deutschland zusammen.

Der Power-Speichertag startete mit 155 Teilnehmern. Unter den Referenten waren Vertreter von Fronius, Fenecon, Kostal, SMA, Mercedes-Benz, Hoppecke und Varta. Sie präsentierten ihre Speichersysteme und gaben einen Ausblick auf künftige Projekte.

Unter anderem wurde über mögliche Szenarien und Entwicklungen der Energiezukunft diskutiert. Dabei ging es auch um intelligentes Energiemanagement, Elektromobilität und virtuelle Kraftwerke.

 

Heckert Solar strebt 2017 eine Umsatzsteigerung von 10–15 % an

Heckert Solar blickt optimistisch in die Zukunft: Nach einer deutlichen Steigerung der Verkaufszahlen im Jahr 2016 strebt das Unternehmen 2017 eine Umsatzsteigerung von 10–15 % an. Für das erste Quartal bestehe bereits eine gute Auslastung, sowohl kleine Anlagen als auch Großprojekte seien in Planung.

Kürzlich erhielt der Modulhersteller die Bestätigung zur erneuten Auszeichnung „Top Brand PV“ von EuPD Research.

 

24.01.2017 | Quelle: Heckert Solar GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html