Auswahl
Ergebnisse 1 bis 10 von 126

Nahwärmesystem mit Holz und Sonne in Gimbweiler

18.12.2018 |

Das Land Rheinland-Pfalz fördert einen Nahwärmeverbund in Gimbweiler, das künftig mittels einer Holzhackschnitzel- und einer solarthermischen Freiflächenanlage versorgt werden soll mit 150.000 Euro. Weiterlesen...

ISE-Ausgründung Mondas für Monitoring und Analyse

11.12.2018 |

Nach Entwicklung am Freiburger Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE bringt das ausgegründete Unternehmen Mondas GmbH jetzt eine neuartige Analytic-Software auf den Markt. Zielgruppe für die Anwendung sind Hersteller, Betreiber und Wartungsfirmen, die sehr viele und räumlich weit verteilte Energie- und Versorgungsanlagen warten und hierbei Kosten sparen möchten. Typische Anlagen sind Blockheizkraftwerke und Photovoltaikanlagen, aber auch Druckluftstationen oder Kältemaschinen. Weiterlesen...

Intelligente Nahwärme mit Solarsystemen

04.12.2018 |

In der Stadt Kempen wird in den kommenden Jahren ein intelligentes Nahwärmesystem erforscht, in das verschiedene Technologien wie Solarthermie und Photovoltaik eingebunden werden. Weiterlesen...

Heizungsinvestitionen sind bei Hausbesitzern und EVU kein Thema

03.12.2018 |

Endkunden zeigen aktuell wenig Interesse in Solarthermieanlagen oder andere innovative Heizungssysteme zu investieren. Eine aktuelle Untersuchung von EuPD Research im Rahmen der Studie „Wärmewende Deutschland“ zeigt, dass nur etwa jeder siebte der befragten Personen sich vorstellen kann, in den nächsten 12 bis 24 Monaten eine innovative Technologie zu erwerben. Weiterlesen...

Adolf Goetzberger – ein Pionier der Energiewende ist 90

30.11.2018 |

Der Solarforscher und Gründer des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE), Adolf Goetzberger, ist gestern 90 Jahre alt geworden. Weiterlesen...

Aktion: Klimajobs im Kohlerevier

29.11.2018 |

Jobbörsen engagieren sich mit kostenlosen Stellenanzeigen in den Kohleregionen. Solange die Kohlekommission der Bundesregierung tagt, zeigen und unterstützen die Stellenbörsen eejobs.de und greenjobs.de mit der Aktion "Klimajobs im Kohlerevier" den bereits laufenden Strukturwandel in den Braunkohleregionen. Weiterlesen...

Zuwachs bei großen Sonnenhäusern

27.11.2018 |

Die Zahl an Sonnenhaus-Projekten im Mehrfamilienhaus-Sektor und Geschosswohnungsbau nimmt weiter zu. Ebenso steigt die Zahl der Einfamilien-Sonnenhäuser mit Photovoltaikanlage und solarstromgeregelter Wärmepumpe. Diese Trends zeigten sich auf der Jahreshauptsversammlung des Sonnenhaus-Institut hin; hier wurde auch der Vorstand des Vereins bestätigt. Weiterlesen...

Internationale Vorzeigeprojekte solarer Städteplanung

23.11.2018 |

Um Stadtplaner und Architekten bei der Integration von Solarenergie in neue und modernisierte Stadtviertel zu unterstützen, hat die internationale Forschungsplattform „Solar Energy in Urban Planning“ eine interaktive Online-Karte mit 34 Fallstudien erfolgreicher solare Stadtplanung in zehn Ländern veröffentlicht. Weiterlesen...

LNV fordert mehr Solardächer

23.11.2018 |

Mehr Nachhaltigkeit und Nachbesserungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz verlangt der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (LNV) in seiner Stellungnahme zur aktuellen Änderung der Landesbauordnung. So fehlten zum Beispiel konkrete Vorgaben zur Nutzung von Solarenergie. Weiterlesen...

Braunkohlereviere sollen zu Energiewenderegionen werden

23.11.2018 |

Die Studie des BMWI führt aus, wie die deutschen Kohlereviere auch zukünftig als wichtige Player in der Energiewirtschaft in Deutschland mitspielen können und kommt zu dem Schluss, dass eine gezielte Transformation hin zu Energiewenderegionen maßgeblich neue Perspektiven für Beschäftigung und Wertschöpfung im Rheinischen, Mitteldeutschen, Lausitzer und Helmstedter Revier schaffen könnte. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 126