Anzeige

BayWa r.e. und PowerHub schließen Partnerschaft

us
Das neue, maßgeschneiderte zentralisierte System soll den Kunden leichten Zugang und vollständige Transparenz der wichtigsten Abläufe und Finanzinformationen ermöglichen sowie Leistungsdaten liefern. Foto: BayWa r.e.

BayWa r.e. hat sich mit PowerHub zusammengeschlossen, um eine neue intelligente cloudbasierte Plattform zu entwickeln. Diese soll Kunden eine 360°-Ansicht in nahezu Echtzeit der verwalteten Erneuerbare-Energien-Anlagen  ermöglichen.

Das neue, maßgeschneiderte zentralisierte System soll den Kunden leichten Zugang und vollständige Transparenz der wichtigsten Abläufe und Finanzinformationen ermöglichen sowie Leistungsdaten liefern. Die intelligente Plattform sorgt zudem durch die Automatisierung von Arbeitsabläufen, Berichtswesen, Dokumenten- und Aufgabenmanagement sowie Ticketing für eine effizientere Betriebsführung.

Automatisierung von Arbeitsabläufen
Überdies sorgt die Automatisierung von Arbeitsabläufen, Berichtswesen, Aufgabenmanagement und Ticketing für eine gesteigerte Betriebseffizienz und ermöglicht es uns, den Kunden einen Service mit immer größer werdendem Mehrwert zu bieten.“  

Tobias Bittkau, Global Head of Operation Services der BayWa r.e., erläutert: „Durch unsere Zusammenarbeit mit PowerHub werden wir ein äußerst leistungsfähiges Tool anbieten können, bei dem Transparenz im Vordergrund steht. Es ermöglicht unseren Kunden Zugriff in nahezu Echtzeit auf eine Vielzahl nützlicher Betriebs- und Leistungsdaten, auf die sie schnell zugreifen können und die leicht verständlich sind. Durch die Nutzung über das gesamte Anlagenportfolio hinweg wird die Nachverfolgung und Einsehbarkeit von betrieblichen Leistungskennzahlen auf eine neue Ebene gehoben.“

Etienne Lecompte, CEO von PowerHub, ergänzt: „Eine stärkere Digitalisierung und die Nutzung von Big Data kann enorme Vorteile bieten – allerdings nur dann, wenn gut durchdachte und sinnvolle Lösungen entwickelt werden, die tatsächlichen Bedürfnissen gerecht werden. Genau dies erreichen wir durch die Entwicklung dieser Plattform zusammen mit BayWa r.e.“

Die Einführung der neuen Plattform ist für die zweite Hälfte des Jahres 2018 geplant.

16.07.2018 | Quelle: BayWa r.e. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Natürlich finden Sie auch hier auf der Website weitere aktuelle Solar-Nachrichten.