Anzeige

Energiespeicherung: Wettbewerb für Start-ups

us
Start-up-Investor InnoEnergy hat weltweit einen Wettbewerb für junge Unternehmen ausgeschrieben, die an der elektrischen Energiespeicherung arbeiten. Foto: InnogEnergy

Der Investor InnoEnergy hat einen weltweiten, mit 100.000 Euro dotierten Wettbewerb für Start-up-Unternehmen im Bereich der elektrischen Energiespeicherung gestartet.

Start-ups können sich bis zum 30. Oktober 2018 bewerben. Der Bewerbungsprozess besteht aus fünf Phasen: Einer anfänglichen Bewerbung, einer internen Evaluation, einer fünfminütigen Videopräsentation und einer Beurteilung durch externe Experten. Nach der externen Bewertung werden 30 ausgewählte Bewerber ihre Ideen parallel zwei Jurys präsentierten, woraufhin 15 Gewinner ausgewählt werden. Der Gewinner des Hauptpreises von 100.000 Euro wird bei einer Festveranstaltung im Februar prämiert.

Bewerber werden gemäß den folgenden Kriterien bewertet:

• Innovationskraft der Geschäftsidee
• Wertversprechen
• Größe des potentiellen Zielmarktes
• Skalierbarkeit des Produktes/der Dienstleistung
• Gründungsteam und Eigentümerstruktur
• Wettbewerbsvorteil
• Wirkungspotential
• Potential zum Aufbau einer Partnerschaft mit InnoEnergy

Mehr Infos und das Anmeldeformular finden sich auf der folgenden Webseite: https://electricalstorage.innoenergy.com

08.10.2018 | Quelle: InnoEnergy | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Natürlich finden Sie auch hier auf der Website weitere aktuelle Solar-Nachrichten.