Anzeige

Crowdinvesting bringt PV-Anlage für Gesundheitszentrum in Ghana

Foto: ecoligo GmbH

Das Nyaho Medical Center, ein Gesundheitszentrum in Accra, der Hauptstadt Ghanas, soll eine 195-kW-Solarstromanlage erhalten. Finanziert wird das Projekt über die Crowdinvesting-Plattform ecoligo.investments.

Crowdinvestoren können sich ab 100 Euro bei einer jährlichen Verzinsung von 5,50 Prozent an dem Projekt beteiligen. Investoren, die vor dem 13. Januar 2019 zeichnen, erhalten nach Aussage von ecologico.investments zudem einen Early-Bird-Bonus von jährlich 0,50 Prozent. Das Finanzierungsvolumen des Projektes beträgt insgesamt 298.000 Euro.

Die Photovoltaik-Anlage wird auf insgesamt sieben Dächern des Gesundheitszentrums installiert, darunter eine hochmoderne Entbindungsstation, die sich aktuell noch im Bau befindet und im Januar 2019 fertiggestellt sein wird. Das Projekt wird vom Solar-as-a-Service-Anbieter ecoligo GmbH betrieben und die Solaranlage von dem in Ghana ansässigen Solarunternehmen Dutch & Co. installiert und gewartet.
 
Das Nyaho Medical Centre wurde 1970 gegründet und beschäftigt heute mehr als 300 Mitarbeiter, die jährlich über 90.000 Patienten behandeln.

ecoligo.investments ist eine Crowdinvesting-Plattform für erneuerbare Energieprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern. Initiiert wurde es von der ecoligo GmbH, die die Projekte für interessierte Investoren auswählt. Die Plattform wird von der ecoligo invest GmbH, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der CrowdDesk GmbH, betrieben.

Weitere Informationen zu diesem Projekt sind zu finden unter: www.ecoligo.investments/ecoligo-nyaho.  
 

18.12.2018 | Quelle: ecoligo GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Natürlich finden Sie auch hier auf der Website weitere aktuelle Solar-Nachrichten.