Solar-Reports

"Der Wert von PV-Innovationen muss sich beziffern lassen"

16.07.2018 | Interview mit Prof. Ralph Gottschalg

Prof. Ralph Gottschalg ist seit 100 Tagen neuer Abteilungsleiter am Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP in Halle (Saale) und hat zudem die Professor für »Photovoltaische Energiesysteme« an der Hochschule Anhalt angetreten. Der gebürtige Karlsruher kommt von der Loughborough University/England. Im Interview erklärt der 48-jährige Physiker, welche Ziele er sich gesetzt hat und wie er die Perspektiven der Photovoltaik in Deutschland beurteilt. Weiterlesen...

Anzeige
Ergebnisse 11 bis 20 von 303

Solarthermie nicht schlechtreden!

11.05.2018 | Interview mit Dirk Hufnagel

Im April hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) eine Auswertung von bundesweit 1849 Solarwärme-Checks an bestehenden Solarthermieanlagen veröffentlicht und dabei die Mängel an zahlreichen Anlagen betont. Solarexperte Dirk Hufnagel aus Hannover, der selbst viele Anlagen – für die Verbraucherzentrale – untersucht hat, findet den Tenor zu negativ. Er meint, dass man die VZBV-Studie auch anders lesen kann. Der Ingenieur hat über 15 Jahre mit dem proKlima-Fonds in Hannover 1500 Solaranlagen gefördert und bundesweit beachtete Qualitätskriterien entwickelt. Weiterlesen...

Senftenberg: Mehr Sonne im Wärmenetz als gedacht

19.04.2018 | Von Detlef Moschke und Rolf Meißner

Im ersten Betriebsjahr hat Deutschlands größte Solarthermieanlage die Erwartungen mehr als erfüllt. Im August 2016 ging in Senftenberg auf einer ehemaligen Deponie die bislang größte thermische Solaranlage Deutschlands in Betrieb. Mit 8300 m² Kollektorfläche ist sie zugleich die weltweit größte Solaranlage mit Vakuumröhrenkollektoren und die erste Megawattanlage, die in Deutschland in ein klassisches städtisches Fernwärmenetz einspeist. Über die Betriebsergebnisse und Erfahrungen des ersten vollen Betriebsjahres berichten Detlef Moschke, Geschäftsführer der Stadtwerke Senftenberg und Rolf Meißner, Bereichsleiter Großanlagen beim Hersteller Ritter XL Solar in diesem Fachbeitrag. Weiterlesen...

Seit 15 Jahren glücklich im Sonnenhaus

19.03.2018 |

Familie Lorenz lebt seit 15 Jahren in ihrem Sonnenhaus. Die Solarheizung mit 68 Quadratmetern Solarkollektoren funktioniert einwandfrei. Für die Nachheizung benötigt sie nur rund eineinhalb Raummeter Holz. Das entspricht Heizkosten von etwa 100 Euro im Jahr. Weiterlesen...

Crowdfunding bietet großes Potential für die Solarbranche

15.03.2018 | Von Zsolt Balogh, Soventix GmbH

Crowdfunding ist eine relativ neue und schnell wachsende Form der Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Projekten. Zsolt Balogh Bereichsleiter für Projektfinanzierungen beim Photovoltaik-Projektierer Soventix, meint allerdings, dass Deutschland auf diesem Gebiet anderen Ländern hinterherhinkt und empfiehlt in seinem Gastbeitrag, dass die Solarbranche über Chancen und Risiken von Crowdfunding besser aufklären solle. Weiterlesen...

Mit Photovoltaik günstig Gas herstellen

07.03.2018 | Interview mit Heinrich Gärtner, H-Tec Systems GmbH

Power-to-Gas ist besonders für die langfristige Speicherung von Energie geeignet und kann die Sektorenkopplung voranbringen. Wie die Technologie sich auch im Zusammenhang mit Solarparks rechnen und den Durchbruch schaffen könnte, erläutert Heinrich Gärtner, Geschäftsführer der H-Tec Systems GmbH in Lübeck, eines Herstellers von PEM-Elektrolyseuren. Gärtner ist neben Ove Petersen einer der beiden Gründer der GP-Joule-Gruppe, zu der die H-Tec gehört und die im Kerngeschäft Wind- und Solarkraftwerke projektiert und betreibt. Weiterlesen...

Smart-Meter-Rollout

Smart-Meter-Rollout: Was auf PV-Anlagenbetreiber zukommt

26.02.2018 | Jürgen Haar, photovoltaikforum.com

Ab 2018 müssen Betreiber von Photovoltaikanlagen jederzeit damit rechnen, von ihrem Netzbetreiber über den verpflichtenden Einbau von intelligenten Messeinrichtungen informiert zu werden. Jürgen Haar, Betreiber des Photovoltaikforums und Initiator sowie einer der Geschäftsführer der ComMetering GmbH, erklärt, was der Smart-Meter-Rollout für PV-Anlagenbetreiber bedeutet. Weiterlesen...

Auch in dieser Legislaturperiode wird uns nichts geschenkt werden

15.02.2018 | Interview mit Carsten Körnig

Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW), sieht im Koalitionsvertrag etwas Sonne und viel Schatten. Im Interview spricht er über die Chancen und die Defizite aus Sicht der Solarbranche. Der SolarServer dokumentiert das Interview, das im Informationsdienst Solarthemen erschienen ist. Weiterlesen...

Robuste PV-Systeme für raue Umgebungen

14.02.2018 | Lior Handelsman, SolarEdge

Ob in Nordeuropa mit seinen kalten Wintern, in der Mojave-Wüste mit ihren heißen, staubigen Sommern – PV-Systeme sind unterschiedlichsten, anspruchsvollen Bedingungen ausgesetzt. Um ihnen standhalten zu können, müssen die Komponenten einer PV-Anlage robust sein. Angefangen bei der Produktgarantie bis hin zur Anzahl der Betriebsstunden gibt es eine Reihe von Beständigkeitstests, deren Nutzen Lior Handelsman, Gründer des PV-Unternehmens SolarEdge in diesem Artikel beschreibt. Weiterlesen...

Photovoltaik-Zweitmarkt: Solaranlagen als Renditegeschäft

05.02.2018 | Simon Edel, Milk the Sun GmbH

Wer für Renditeziele zum Eigentümer einer PV-Anlage werden möchte, muss nicht zwangsläufig selbst bauen. Mehr und mehr Investoren kennen und schätzen den wachsenden Zweitmarkt, auf dem mit laufenden Solaranlagen gehandelt wird. Weiterlesen...

Kampfansage an Dezentralität

29.01.2018 | Klaus Oberzig

Der Berliner Publizist Klaus Oberzig kommentiert für die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie das Sondierungsergebnis von CDU/CSU und SPD für die Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer Bundesregierung: „Klimaschutz ohne Strukturbrüche“ postuliert das Sondierungspapier, das CDU/CSU und SPD am 12. Januar veröffentlicht hatten. Seither ist Debatte davon bestimmt, ob die SPD sich noch einmal zu einer GroKo hinreißen lässt und damit die Ära Merkel verlängert oder ob sie sich auf einen eigenen Weg besinnt. Bei den Diskussionen um potentielle Nachbesserungen, die sowohl auf dem SPD-Parteitag wie auch seither geführt werden, bleibt das Thema Klimaschutz und Energiewende völlig außen vor. Weiterlesen...

Ergebnisse 11 bis 20 von 303