Solar-Archiv: Solarserver-Infomail (Solar-Newsletter)

Alle Newsletter des Portals solarserver.de ab September 2008 zum Download im PDF-Format.

Kostenlose Infomail (Newsletter) des Internetportals "Der Solarserver" bestellen.

Freiflächen-Solarkraftwerk in Kalifornien. Der Newsletter vom 09.03.2010 informiert über die Preisentwicklung von Photovoltaik-Modulen und in eigener Sache über den Umzug des Solarservers nach Reutlingen. Außerdem weisen wir auf die dritte "Greentech"-Konferenz der Financial Times Deutschland hin, für die wir unseren Abonnenten fünf Freikarten anbieten können.
Freiflächen-Solarkraftwerk in Kalifornien. Im Newsletter vom 15.02.2010 veröffentlichen wir aus aktuellem Anlass als Diskussionsbeitrag einen Offenen Brief des Photovoltaik-Kompetenzzentrums Kolitzheim an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages.
Photovoltaik-Preisindex Der Newsletter vom 09.02.2010 informiert über den neuen Photovoltaik-Preisindex und ein aktuelles Interview zur Diskussion über die Senkung der Einspeisevergütung für Solarstrom.
Hermann Scheer: Die Photovoltaik innovativ fortentwickeln Im Newsletter vom 27.01.2010 haben wir für Sie die wichtigsten Positionen zur Photovoltaik-Förderung zusammengestellt
Module auf dem Spotmarkt bis zu 45 % günstiger Im Newsletter vom 12.01.2010 sind die Themen: Preisentwicklung von Photovoltaik-Modulen und -anlagen sowie die Diskussion über die Senkung der Einspeisevergütung für Solarstrom.
Höhepunkte des Solar-Jahres 2009 Im Newsletter vom 23.12.2009 haben wir einige Höhepunkte des Solar-Jahres 2009 für Sie zusammengestellt. Die Studie Greentech Media "The United States PV market through 2013" bietet eine Analyse der Photovoltaik-Absatzmärkte in den USA in den nächsten Jahren. Die Sarasin-Studie zur Solarenergie erwartet "grüne Erholung" im Jahr 2010.
Konzentrator-Photovoltaik (CPV)
Der Newsletter vom 26.11.2009 informiert in Kooperation mit dem Marktforschungsunternehmen GTM Research über die Entwicklung und Marktchancen der Konzentrator-Photovoltaik (CPV) sowie einen neuen Solar-Report zu Farbstoff-Solarzellen und Organischer Photovoltaik (OPV).
Entwicklung der Photovoltaik-Modulpreise
Der Newsletter vom 10.11.2009 informiert über die aktuelle Entwicklung der Photovoltaik-Modulpreise. Darüber hinaus veröffentlichen wir eine aktuelle Stellungnahme des Koordinators der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Energiefragen, Dr. Joachim Pfeiffer (MdB), zur Photovoltaikförderung im Rahmen des EEG.
Fresnel-Kollektor

Der Newsletter vom 22.10.2009 informiert über zwei aktuelle Studien zu den Perspektiven der erneuerbaren Energien in Deutschland und der Solarthermie in Europa. Außerdem veröffentlichen wir eine aktuelle Stellungnahme der FDP zur Photovoltaik-Förderung im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG).
Das "Leitszenario 2009" des Bundesumweltministeriums kommt zu dem Ergebnis, dass Energie aus Sonne, Wind, Wasser, Biomasse und Geothermie bis zum Jahr 2050 über die Hälfte des Energiebedarfs hierzulande decken kann.

Studie zum Photovoltaik-Markt in China

Der Newsletter vom 08.10.2009 informiert in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsunternehmen Greentech Media (GTM) über eine neue Studie zum Photovoltaik-Markt in China.
Das Photovoltaik-Preisbarometer für den September lässt erkennen, dass der rapide Preisverfall bei PV-Modulen beendet ist.

Greentech Media
Der Newsletter vom 17.09.2009 informiert in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Greentech Media über eine aktuelle Studie zur Photovoltaik-Produktion in den USA, einschließlich der Marktentwicklung, Förderung und Chancen entlang der Wertschöpfungskette. Daneben weisen wir auf den neuen Solar-Report hin, in dem Forscher der Hochschule St. Gallen die Kosten politischer Risiken (Förderpolitik) hinsichtlich der Investitionsbereitschaft europäischer Photovoltaik-Projektentwickler untersuchen.
Sinkflug der Preise für Solarmodule
Der Newsletter vom 03.09.2009 informiert über den anhaltenden Sinkflug der Preise für Solarmodule, Schwierigkeiten und Erfolge bei der Finanzierung von Photovoltaik-Projekten aus Sicht einer Bank sowie Megawatt-Solarstromprojekte in den USA und in China. Außerdem weisen wir auf einen aktuellen Beitrag zur Photovoltaik in Frankreich hin
"Twitter"-Feeds Der Newsletter vom 06.08.2009 informiert über die aktuelle Entwicklung der Preise für Solarmodule, eine Studie zum Solarmarkt in der
Tschechischen Republik und den neuen Solar-Report zur Dünnschicht-
Photovoltaik. Außerdem weisen wir auf unsere deutschen und
internationalen "Twitter"-Feeds hin.
Photovoltaik-Preisindex
Der Newsletter vom 08.07.2009 informiert über zwei Angebote des Solarservers, die helfen, die Entwicklung der Branche noch besser zu verfolgen: den monatlichen Photovoltaik-Preisindex in Zusammenarbeit mit pvXchange und unsere RSS-Feeds.
Außerdem informieren wir über die Entwicklung großer Photovoltaik-Kraftwerke im ersten Halbjahr 2009 und empfehlen den ab sofort in der Langfassung erhältlichen Jahresbericht 2008 unseres Partner-Portals .pvresources.com.
Newsletter vom 23.06.2009

Der Newsletter vom 23.06.2009 skizziert in der PDF-Langfassung den gegenwärtigen Stand der Diskussion zum DESERTEC-Konzept sowie die wichtigsten Argumente der Kontrahenten und weist auf eine Umfrage der Frankfurter Rundschau hin, die eine deutliche Zustimmung zum DESERTEC-Konzept erkennen lässt.

"SOLARHAUS 50+": Von der Vision zur Wirklichkeit
Der Newsletter vom 14.05.2009 informiert über weitere lohnende Veranstaltungen im Rahmenprogramm der weltweit größten Messe für Solartechnik: Die Sonderschau SOLARHAUS 50+, den Intersolar AWARD und die Möglichkeit zur Besichtigung des Solardachs München-Riem. Außerdem weisen wir auf eine neue Rubrik in unseren Branchenverzeichnissen hin, die speziell für Unternehmen konzipiert wurde, die Dienstleistungen oder Equipment für die Solarbranche anbieten..
Freiflächen-Solarkraftwerk in Kalifornien.
Der Newsletter vom 07.05.2009 informiert über die Highlights des Kongressprogramms der Intersolar 2009. Bereits an den beiden Tagen vor der weltgrößten Solarmesse finden mit der estec2009 und dem PV Industry Forum zwei bedeutende Kongresse statt, zu denen sich rund 1.500 Solar-Experten aus aller Welt angemeldet
TCO-Anlage von Oerlikon Solar zur Herstellung von Dünnschichtsilizium-
Der Newsletter vom 15.04.2009 informiert in Kooperation mit GTM Research exklusiv über die mittelfristig anstehenden Veränderungen des Photovoltaikmarktes auf der Produzentenseite. Die umfangreiche und detaillierte Zusammenfassung der Ergebnisse der aktuellen GTM-Studie "2009 Global PV Demand Analysis and Forecast" mit aussagekräftigen Grafiken können Sie als PDF-Dokument herunterladen unter http://www.solarserver.de/info/150409a.pdf
Dünnschichtmodule an einem Hochhaus
Der Newsletter vom 11.03.2009 informiert in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Greentech Media über eine aktuelle Studie zur Bereinigung des globalen Photovoltaik-Marktes, die deutlich sinkende Modulpreise und einen Marktanteil der Dünnschicht-Module von 50 % bis 2012 prognostiziert. Außerdem weisen wir auf den neuen Solar-Report hin, der sich mit dem Potenzial großer Solarthermie-Anlagen beschäftigt, und wir empfehlen die Lektüre des neuen "Jahresberichts 2008 zur Forschungsförderung im Bereich der erneuerbaren Energien" des Bundesumweltministeriums.
Solarmärkte in den USA
Der Newsletter vom 18.02.2009 wirft einen Blick auf die Perspektiven der Solarmärkte in den USA (Photovoltaik und solarthermische Kraftwerke) sowie neue Entwicklungen in Sachen Solarstrom-Einspeisevergütung in den Vereinigten Staaten, Australien und Griechenland. Außerdem stellen wir einen neuen Solartechnologiepreis vor sowie einen Mustervertrag zur Vermietung und Pacht von Dachflächen für Solarstromanlagen vor.
Leitszenario 2008
Der Newsletter vom 04.02.2009 fasst die wichtigsten Zahlen der Prognose zur Photovoltaik zusammen und setzt diese in Beziehung zum "Leitszenario 2008" des Bundesumweltministeriums, dessen Photovoltaik-Zuwachsraten die Verbände als deutlich zu niedrig bewerten. Außerdem weisen wir auf die aktuelle Solar-Anlage des Monats hin, ein Nullenergiehaus mit Photovoltaikanlage und Wärmepumpe, in dem der selbst produzierte Solarstrom für eine ausgeglichene Energiebilanz sorgt.
Wirkungsgrad-Rekord bei Mehrfach-Solarzellen
Der Newsletter vom 15.01.2009 informiert über einen erneuten Wirkungsgrad-Rekord bei Mehrfach-Solarzellen, eine Studie mit aktuellen Prognosen zur Photovoltaik und die Entwicklung des Solarservers im letzten Jahr.
Der Newsletter vom 16.12.2008.
Zum Jahresende haben wir einige Nachrichten aus den USA und Deutschland für Sie zusammengestellt, die exemplarisch dokumentieren, dass die Solarbranche auf dem richtigen Weg ist.
Solar-Videos Der Newsletter vom 02.12.2008 informiert über aktuelle Medienberichte und Studien zur Entwicklung der Solarmärkte im kommenden Jahr. Außerdem weisen wir auf den neuen Solar-Report hin, in dem die Perspektiven der Photovoltaik-Gebäudeintegration (BIPV) skizziert werden und empfehlen einen Blick in unser Archiv sowie in die neue Sammlung mit Solar-Videos.
Investing in Climate Change 2009 Der Newsletter vom 30.10.2008 informiert über zwei neue Studien der Deutschen Bank. Eine Untersuchung beschäftigt sich mit der Photovoltaik auf dem Weg zur Wettbewerbsfähigkeit, die zweite mit der Konjunkturbelebung durch Investitionen in erneuerbare Energien. Außerdem weisen wir auf den neuen Solar-Report hin, in dem Paula Mints über die Herausforderungen und Chancen der globalen Photovoltaik-Industrie schreibt.
Solar-Wetter Der Newsletter vom 15.10.2008 informiert über Solarpark-Rekordinstallationen in Spanien, die Kombination "Pellets & Solar" und eine wichtige Umfrage zu Solarenergieprojekten im Mittelmeerraum. Außerdem weisen wir auf eine neue Quelle für Solarstrahlungsdaten hin, die wir in die Rubrik "Service" aufgenommen haben.
IEA-Report "Deploying Renewables Der Newsletter vom 01.10.2008 fasst die kontroverse Diskussion über die aktuelle Studie der Internationalen Energieagentur (IEA) zum globalen Ausbau erneuerbarer Energien zusammen und gibt einen Überblick zur Neuregelung der Photovoltaik-Einspeisevergütung in Spanien. Außerdem informieren wir über Pläne von Google und General Electric für die Zukunft der Stromversorgung in den USA.
Studie zum Dünnschicht-Markt Der Newsletter vom 23.09.2008 informiert über einen neuen Solarzellen-Rekordwirkungsgrad, Innovationen in der Organischen Photovoltaik und eine neue Studie zum Dünnschicht-Markt. Außerdem empfehlen wir eine wichtige Neuerscheinung zum Klimawandel und weisen auf einen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit von Solarstromanlagen ab 2009 hin.

Kostenlose Infomail (Newsletter) des Internetportals "Der Solarserver" bestellen.

Reportagen über Solarwärme, Solarstrom, solares Bauen und Bioenergie sowie Brennstoffzellen/Wasserstoff finden Sie auch im thematisch geordneten Archiv:
Solarwärme Solarstrom Solares Bauen
Bioenergie Nachrichten Brennstoffzelle
Report Anlage des Monats Aktuelle Beiträge im Solar-Magazin

 

2010 © Heindl Server GmbH