Solares Bauen

In diesem Themenkanal finden Sie systematisch zusammengestellte Informationen zur Solar-Architektur und zum solaren Bauen

Anzeige
Veranstaltungen

Messen, Kongresse, Workshops, Vorträge, Seminare, Ausstellungen und weitere Veranstaltungen zu Photovoltaik, Solarthermie und solarem Bauen; regenerativen Energien, Energieeffizienz; Energie und Ökologie.

  • Informieren Sie die Branche, Ihre Partner und das Publikum über Ihre Veranstaltungen
  • Der Eintrag in den Solar-Terminkalender einschließlich Logo ist kostenlos

Als registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit Ihre Veranstaltungen auf dem SolarServer zu veröffentlichen!

Sie haben noch keinen persönlichen Account? Registrieren Sie sich noch heute!

Sie haben noch keinen Brancheneintrag für Ihr Unternehmen? Gestalten Sie Ihren attraktiven Firmeneintrag, lassen Sie sich von Ihrer Zielgruppe noch schneller finden und machen Sie noch umfangreicher auf Ihre Leistungen aufmerksam. Und das zu unschlagbaren Konditionen!

Als registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit Ihren Brancheneintrag auf dem SolarServer zu veröffentlichen!

Sie haben noch keinen persönlichen Account? Registrieren Sie sich noch heute!

Nachrichten zum Solaren Bauen
LG bietet Module mit Maximalleistungen von 330 bis 370 Wp an. Foto: LG Solar

GSE Intégration und LG Solar schließen strategische Partnerschaft

13.12.2017 |

Die Sparte LG Solar der LG Electronics hat die GSE Intégration als Exklusivhersteller für Dachintegrationswannen gewonnen. Weiterlesen...

Solar-Report
Smart Home und Sonnenhaus in Döhlau/Oberfranken

Sonnenhaus mit Smart-Home-Technik

22.11.2017 |

In Oberfranken hat sich Matthias Gemeinhardt mit seinem Eigenheim einen Traum erfüllt: ein weitgehend solar beheiztes Eigenheim nach „Sonnenhaus-Standard”, das auch ein Smart Home ist. Heizungstechnik, Beleuchtung, Belüftung und vieles mehr werden über die von ihm selbst programmierte Smart-Home-Technik geregelt und mit Sprachbefehlen gesteuert. Weiterlesen...

Aktueller Solar-Standpunkt
Andreas Karweger

Solar-Standpunkt: Die deutsche Photovoltaik-Förderung bedarf einer Kurskorrektur

31.10.2012 |

Andreas Karweger ist Geschäftsführer des Economic Forum (München – Bozen) und Organisator des ENERGY FORUM on Solar Building Skins, Brixen, Italien. In der Rubrik "Solar-Standpunkt" bezieht Karweger Stellung zur Entwicklung der EEG-Umlage und zum Preiskampf auf den Photovoltaik-Märkten. Karweger plädiert für eine Unterstützung der gebäudeintegrierten Photovoltaik (BIPV), welche die Wertschöpfung im Inland steigern und Arbeitsplätze in Deutschland schaffen kann, und schlägt eine geringere Vergütung für Solarstrom aus herkömmlichen Anlagen vor. Weiterlesen...