Anzeige
SolarServer Newsletter

Erhalten Sie täglich die wichtigsten Solar-News direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Pünktlich um 15:30 Uhr.

Dachintegration
Dachintegration: Solarziegel
Solarziegel.

Immer wieder werden ästhetische Vorbehalte gegen Solaranlagen gemacht. Kollektoren und Solarpaneele werden mitunter als "unschön" oder störend empfunden. Doch sowohl für Sonnenkollektoren als auch für Photovoltaikanlagen sind durchaus ansprechende Lösungen zum Dacheinbau entwickelt worden:

Kollektoren werden mittlerweile für die direkte Dachintegration konzipiert und bilden zusammen mit den anderen Dachkomponenten optisch und handwerklich perfekte Lösungen. Im Rahmen einer großflächigen Dachintegration können die Kollektoren sogar die konventionelle Dachdeckung ersetzen und einen nennenswerten Beitrag zur Kostensenkung leisten. Bei Neubauten, besonders von großen Anlagen, empfiehlt sich die Kooperation von Architekten und Solarteuren. So wird sichergestellt, dass die Anlage nicht nur effektiv ist, sondern auch gefällt.

Dass die eigene Solarstromanlage nahezu unsichtbar sein kann, erlauben neuartige "Solarziegel" deren PV-Module extra auf die Ziegel angestimmt wurden und mit diesen eine harmonische Einheit bilden. Der Gesamteindruck des Hauses wird nicht beeinträchtigt - selbst historische Gebäude konnten so mit Photovoltaikanlagen ausgestattet werden.

Seite: 2 von 9