Hinweis

Das Solarlexikon soll laufend erweitert werden. Wir freuen uns über Ihre Anregungen und sind offen für Kritik und Verbesserungsvorschläge. Eine E-Mail genügt.

E-Mail senden

Anzeige
Solarkonstante

Bezeichnet die senkrecht auf eine Fläche außerhalb der Atmosphäre treffende Solarstrahlung. s = 1,37 kW / m2. Im Weltraum ist die Sonnenstrahlung nahezu konstant; auf der Erde schwankt sie im Laufe der Tages- und Jahreszeiten und variiert je nach Breitengrad und Witterung. Der maximale Wert auf der Erde liegt zwischen etwa 0,8 und 1,0 kW/m2. Im Jahresmittel beträgt die Sonneneinstrahlung in Deutschland je nach Region zwischen ca. 950 und 1100 kWh/m2

Seite: 22 von 39