Anzeige
Anzeige

 

PFALZSOLAR baut zwei Photovoltaik-Kraftwerke mit knapp 10 MW im Süden von Großbritannien

Photovoltaik-Kraftwerk von Pfalzsolar im UK: Mitte Januar 2016 hat PFALZSOLAR mit dem Bau von zwei weiteren Photovoltaik-Kraftwerken in Südengland begonnen
Mitte Januar 2016 hat PFALZSOLAR mit dem Bau von zwei weiteren Photovoltaik-Kraftwerken in Südengland begonnen

Der Solarpark „Derwen Farm“ mit einer Kapazität von 4,7 MW werde derzeit in der Nähe der Hafenstadt Cardiff gebaut, berichtet das Unternehmen. Die Sonneneinstrahlung in der Region sei mit der von Baden-Württemberg vergleichbar.

In Kombination mit PV-Modulen von SolarWorld und Wechselrichtern von Huawei produziere der Solarpark nach Inbetriebnahme rund fünf Millionen Kilowattstunden Solarstrom pro Jahr. Rechnerisch sei das genug, um mehr als 1.000 Haushalte mit umweltfreundlicher Energie zu versorgen.

Zeitgleich errichtet PFALZSOLAR rund 30 Kilometer Luftlinie entfernt, auf der gegenüber liegenden Seite des Bristol Channels, die Photovoltaik-Freiflächenanlage „Sutor Farm“. Das Solar-Kraftwerk produziere nach Fertigstellung mit einer Leistung von 5 MW ebenfalls rund fünf Millionen Kilowattstunden Solarstrom jährlich.

Für das spezielle Anlagendesign kommen PV-Module von REC sowie Wechselrichter von Sungrow zum Einsatz. Die umweltverträgliche Stromerzeugung greift möglichst wenig in die Natur ein. Konkret bedeutet das: Nach Abschluss der Bauarbeiten wird die Fläche um die Solarmodule eingesät und steht, entsprechend der bisherigen Nutzung, für die Beweidung durch Schafe zur Verfügung.

PFALZSOLAR finanziert die Planung und den Bau beider Photovoltaik-Großprojekte selbst. Erst nach Inbetriebnahme will das Unternehmen die Anlagen an Investoren veräußern. Bereits im März sollen die Solarkraftwerke an das Netz angeschlossen werden, um sich so für eine ROC 1.3-Förderung zu qualifizieren.

 

29.02.2016 | Quelle: PFALZSOLAR GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html