Anzeige
Anzeige

 

Europäischer Photovoltaik-Markt wuchs 2015 um 15 % auf 8 Gigawatt

Photovoltaik-Kraftwerk in Großbritannien von ib vogt
Photovoltaik-Kraftwerk in Großbritannien. Der starke britische Solar-Markt hat 2015 den europäischen Markt angetrieben

Im Jahr 2015 wurden in Europa laut jüngsten Schätzungen des europäischen Solar-Verbandes SolarPower Europe (Brüssel) Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 8 Gigawatt an das Netz angeschlossen.

Die Nachfrage nach netzgekoppelten PV-Systemen stieg im Vergleich zum Vorjahr (6,95 GW) um etwa 15 %.

 

Britischer Photovoltaik-Markt treibt Wachstum an

„Es ist gut, dass der europäische Photovoltaik-Sektor 2015 wieder auf Wachstumskurs war“, sagte James Watson, Geschäftsführer von SolarPower Europe

Die Nachfrage nach Photovoltaik-Installationen in Europa war 2011 am höchsten und schrumpfte in den darauffolgenden drei Jahren. Das Solar-Wachstum im Jahr 2015 beruht jedoch hauptsächlich auf dem starken britischen Markt. In den meisten anderen Ländern blieb die Nachfrage gleich oder ging zurück.

 

Watson: „Investoren brauchen einen sicheren politischen Rahmen für die Erzeugung, den Eigenverbrauch und die Speicherung von Solarstrom”

„Es bedarf klarer Signale von europäischen Politikern, dass es möglich ist, die in Paris vereinbarten Klimaziele zu erreichen“, betont Watson. „Die Photovoltaik hat in den meisten europäischen Ländern im gewerblichen und privaten Sektor bereits Netzparität erreicht, und Investoren brauchen einen sicheren politischen Rahmen für die Erzeugung, den Eigenverbrauch und die Speicherung von Solarstrom.”

Weltweit stieg der Zubau an netzgekoppelten Photovoltaik-Anlagen im Berichtsjahr um über 25 % auf gut 50 GW (2014: 40,1 GW).

Die endgültigen Zahlen für 2015 sollen im März vorgelegt werden. Eine Prognose für die Jahre 2016–2020 soll im Juni auf der Intersolar Europe veröffentlicht werden.

 

09.02.2016 | Quelle: SolarPower Europe; Bild: ib vogt GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html