eMobilServer.de – Das Internetportal zur Elektromobilität in allen Facetten: www.emobilserver.de
Anzeige


 

IHS Markit rechnet 2016 mit einem weltweiten Photovoltaik-Zubau von 77 GW; 34 % mehr als 2015

IHS Markits Prognose des Photovoltaik-Zubaus nach Regionen
IHS Markits Prognose des Photovoltaik-Zubaus nach Regionen

Laut einem neuen Bericht von IHS Markit (London, UK) sorgt die kräftige Nachfrage in China dafür, dass der globale Photovoltaik-Markt 2016 zum zehnten Mal in Folge wächst.

„Die seit September angekündigten Kürzungen der Einspeisevergütung in China haben im vierten Quartal zu einem stärkeren Wachstum geführt, als wir erwartet hatten“, sagte die Analystin Josefin Berg.

„Daher rechnen wir in diesem Jahr mit einem weltweiten PV-Zubau von 77 GW und nächstes Jahr mit 79 GW. Das entspricht einer Wachstumsrate von 34 Prozent, 2015 lag sie bei 32 %.“ Seit dem Zeitraum 2010–2011 war der Markt nicht mehr um über 30 % pro Jahr gewachsen.

Im Jahr 2017 erwarten die Marktforscher jedoch nur noch ein 3-prozentiges Wachstum, da der Zubau in den beiden größten Märkten (China und die USA) zurückgehen wird. 2019 soll sich der Photovoltaik-Weltmarkt dann wieder erholen.

 

Chinesische Photovoltaik-Nachfrage könnte um 40 % sinken

„Solange China nicht offiziell die FiT-Kürzungen und den Zeitrahmen dafür bekannt gibt, bleiben die Prognosen für den Zubau im Gesamtjahr 2017 und in den einzelnen Quartalen sehr unsicher“, so Berg.

China hat sein PV-Mindestausbauziel für 2020 von 150 GW auf 110 GW gesenkt. Daher wird der Zubau 2018 voraussichtlich zurückgehen und in den Folgejahren etwa gleich bleiben. Auf diese Weise könnte China bis 2020 eine installierte Photovoltaik-Gesamtleistung von 169 GW erreichen.

 

Indien wird 2017 drittgrößter PV-Markt

Mit einem erwarteten Zubau von 10 GW wird Indien 2017 voraussichtlich der drittgrößte PV-Markt der Welt und läge damit noch vor Japan.

Im Moment steht Indien auf Rang vier, mit einem Jahres-Zubau von 5,8 GW. Japan installierte dieses Jahr PV-Anlagen mit 8,7 GW.

 

20.12.2016 | Quelle: IHS | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html