Sind 20 Mark Aufpreis für Ökostrom zu viel?

Über die Hälfte der Bundesbürger (56%) wäre nicht bereit, für Ökostrom monatlich rund 20 Mark mehr zu bezahlen. Nur 38% wären mit höheren Kosten für Strom aus erneuerbaren Energiequellen einverstanden.Das sind die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag Deutschen Welle in Köln (DW-tv). Anfang November 1999 wurden…

Über die Hälfte der Bundesbürger (56%) wäre nicht bereit, für Ökostrom monatlich rund 20 Mark mehr zu bezahlen. Nur 38% wären mit höheren Kosten für Strom aus erneuerbaren Energiequellen einverstanden.
Das sind die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag Deutschen Welle in Köln (DW-tv). Anfang November 1999 wurden über 1000 Bundesbürger befragt. In Ostdeutschland lehnen sogar 76% der Befragten höhere Kosten ab, in den alten Bundesländern sind dies 51%. Am ehesten akzeptiert wird eine Mehrbelastung für Ökostrom von der Altersgruppe der 30- bis 44-Jährigen (47%). Die größte Bereitschaft, für Ökostrom mehr zu bezahlen, zeigten der Umfrage zufolge Abiturienten und Hochschulabgänger (51%)

Quelle: stromnews, 09.11.1999

Schließen