EUROSOLAR sucht Vorschläge für Solarpreise

Die europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V. (EUROSOLAR) vergibt jährlich sieben Preise für herausragende Projekte in Deutschland und Europa. Vorschläge können bis zum 31. August 2001 eingereicht werden.   Die Ausschreibungsunterlagen stehen im Internet zum Download bereit oder können per Fax (0228/361279) angefordert werden. Für die Solarpreise sind Gemeinden, kommunale…

Die europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V. (EUROSOLAR) vergibt jährlich sieben Preise für herausragende Projekte in Deutschland und Europa. Vorschläge können bis zum 31. August 2001 eingereicht werden.   Die Ausschreibungsunterlagen stehen im Internet zum Download bereit oder können per Fax (0228/361279) angefordert werden. Für die Solarpreise sind Gemeinden, kommunale Unternehmen, Privatpersonen, Ingenieure, Architekten, Eigentümer von Anlagen und Organisationen teilnahmeberechtigt.

Ein Medienpreis geht an Autoren hervorragender Berichte oder Darstellungen zu Erneuerbaren Energien. Der Deutsche Solarpreis wird am 20. Oktober im Kunstmuseum Bonn verliehen, die Vergabe des Europäischen Solarpreises ist für den 5. Dezember 2001 in der Kreditanstalt für Wiederaufbau in Berlin vorgesehen. Weitere Informationen und Download der Bewerbungsunterlagen unter .

10.05.2001   Quelle: EUROSOLAR e.V.

Schließen