„Solar – na klar!“: neue CD-ROM zum Solarmarketing

Die bundesweite Informationskampagne „Solar – na klar!“ hat in Zusammenarbeit mit der Solarpraxis AG eine herstellerneutrale Schulungspräsentation für das Handwerk erarbeitet.  Die Solarmarketing-CD-ROM zeigt in fünf praxisnahen Kapiteln den Einstieg und Aufbau eines effizienten Marketings für die Solarwärmetechnik. Die Schulung behandelt Fragen der Kundengewinnung, gibt Tipps zum abschlussorientierten Beratungs- und…

Die bundesweite Informationskampagne „Solar – na klar!“ hat in Zusammenarbeit mit der Solarpraxis AG eine herstellerneutrale Schulungspräsentation für das Handwerk erarbeitet.  Die Solarmarketing-CD-ROM zeigt in fünf praxisnahen Kapiteln den Einstieg und Aufbau eines effizienten Marketings für die Solarwärmetechnik. Die Schulung behandelt Fragen der Kundengewinnung, gibt Tipps zum abschlussorientierten Beratungs- und Verkaufsgespräch und zeigt, wie mit geringem finanziellen Aufwand effiziente Werbung in eigener Sache betrieben werden kann.

Die Unterlagen sind herstellerneutral. Die Präsentation kann aber beispielsweise um das eigene Firmenlogo ergänzt werden. Außerdem können weitere Folien eingefügt oder die Vortragssätze individuell zusammengestellt werden. Begleittexte zu jeder Folie und ein Dozentenleitfaden unterstützen die Vorbereitung und Durchführung der Schulungen.

Die CD-ROM gibt es für 40 Euro zuzüglich MwSt. und Versand bei: B.A.U.M. / „Solar – na klar!“ „Solarmarketing für das Handwerk“ Osterstraße 58
20259 Hamburg Telefon: 040/4907-1490 Fax: 040/4907-1499

11.03.2002   Quelle: B.A.U.M.

Schließen