SunTechnics: Über 3 Megawatt Solarstrom-Leistung installiert

Die Hambuger SunTechnics GmbH kann erneut auf ein erfolgreiches Halbjahr mit überdurchschnittlichem Wachstum zurückblicken.  In den ersten sechs Monaten des Jahres installierte das zur Conergy Group gehörende Unternehmen deutschlandweit bereits Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von über drei Megawatt. Insgesamt errichtete SunTechnics zusammen mit ihren regionalen Vertriebspartnern 317 neue Solarstromanlagen. „Die…

Die Hambuger SunTechnics GmbH kann erneut auf ein erfolgreiches Halbjahr mit überdurchschnittlichem Wachstum zurückblicken.  In den ersten sechs Monaten des Jahres installierte das zur Conergy Group gehörende Unternehmen deutschlandweit bereits Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von über drei Megawatt. Insgesamt errichtete SunTechnics zusammen mit ihren regionalen Vertriebspartnern 317 neue Solarstromanlagen. „Die Qualität unserer Produkte und die Nähe zum Kunden haben wesentlich zu diesem Erfolg beigetragen“, begründet Michael Ix, Geschäftsführer der SunTechnics GmbH, den überdurchschnittlichen Erfolg.

Für das zweite Halbjahr meldet die Suntechnics GmbH volle Auftragsbücher und erwartet weiteres Steigerungspotenzial. „Da die Vergütung laut Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) für Solarstrom-Anlagen, die ab 2003 ans Netz gehen um fünf Prozent sinkt, werden voraussichtlich wie im vergangenen Jahr zwei Drittel aller Anlagen zwischen Juli und Dezember gebaut;, so Michael Ix. Neben dem Bau privater Kleinanlagen besitze SunTechnics deutschlandweit die größten Erfahrungen beim Bau solarer Großkraftwerke: So soll beispielsweise im September der mit 1,75 Megawatt größte Solarpark Deutschlands in Sonnen bei Passau ans öffentliche Stromnetz angeschlossen werden.

15.07.2002   Quelle: Conergy Group

Schließen